Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

95417
Hagen_tb
Hagen_tb (Rang: Professor)

arbeitsspeicher ermitteln

Ich such nach einer Möglichkeit den Arbeitsspeicher meines XP PC`s zu ermitteln..
Dies am besten mit Bordmitteln. Auf dem Block selbst steht nichtsmer drauf.
Es geht hier weniger um Speicher als um SDRAM oder DDR oder ddr2...

6 Antworten

443147
D-Leria

D-Leria

Rang: Einsteiger (147) | computer (400)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.05.2008 18:54)

1

rechtsklick auf arbeitsplatz und auf eigenschaften, dort steht es

oder beim starten ins bios und F1 drücken . bei den meisten bios versionen wird dort eine infoseite angezeigt


Ergänzung vom 27.05.2008 18:58:

achso den speichertyp. weisst du dein mainboardtyp ? google mal danach . es wird zu 99 % nur ein speichertyp auf einem board akzeptiert.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

448429
bierkall

bierkall

Rang: Einsteiger (3) | computer (13)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.05.2008 18:54)

2

Den Arbeitsspeicher findest du im Task-Manager. Du kanns aber auch bei "ausführen" dxdiag eintippen -> ok, dort müsste dies auch zu finden sein

1 Kommentar

346581
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Dort siehst du aber nicht mit wie viel Mhz síe rennt und welche Schnittstelle sie hat..

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

377452
Smx

Smx

Rang: Doktorand (2.051) | computer (692), Arbeitsspeicher (5)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.05.2008 18:55)

3

Einfach mal beim Booten im Bios aufpassen bzw. ins Bios-Setup gucken. Alternativ kann auch beispielsweise CPU-Z von http://www.cpuid.com/ kopieren weiterhelfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

250719
DrHouse

DrHouse

Rang: Archimedes (9.278) | computer (1.429)

26 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.05.2008 19:18)

4

Einfach nur Windows-Taste + Pause (ganz recht oben)
In dem Fenster sind die Systemeigenschaften

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

202171
Kokujou

Kokujou

Rang: Einsteiger (0) | computer (1.039)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.05.2008 21:09)

5

wenn du 98 nutzer bist musst du auf arbeitsplatz gehen
da klickst du dein laufwerk C einmal an
dann steht in der grauen leiste wieviel GB die festplatte hat und wieviel davon frei sind

1 Kommentar

346581
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Geile Antwort xD ... Lies da nochmal die Frage durch... Kein Problem, du bist noch EInsteiger... das kann jedem passiern :P

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

346581
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Master (1.343) | computer (44)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.05.2008 23:03)

6

So... Du hast gsagt mit Bordmitteln^^ Auch wenn ich jetzt nicht ganz auf deine Frage antworte, aber lade dir Everest runter (dauert ne Minute) und schon siehst du ALLE daten von deinem Computer :P
Oder, wie schon einer gesagt hat, du suchst dir den namen deines Computer und schaust auf der Hersteller HP die Daten deines computer an.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!