Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Frischer Wind soll durch die alten COSMiQ-Gemäuer ziehen!

Hallo zusammen, uns fällt bei der Moderation auf COSMiQ immer wieder auf, dass unsere Guidelines ein wenig in die Jahre gekommen sind. Wir würden deshalb gerne mit Euch zusammen ein neues Regelwerk mit Fokus darauf erarbeiten, mehr Fragen in unserer Community zuzulassen...  weiter ...



Neueste Antworten

58223
(Gast44194)

Wie lange ist ein Hund trächtig?

2 Antworten

22598
Schmetterlingmaedche

Schmetterlingmaedche

Rang: Doktor (2.705) | gesundheit (95), hunde (6)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.02.2007 15:30)

1

Die Dauer der Tragezeit beträgt im Durchschnitt 63 Tage. Wenn es sich um einen großen Wurf handelt, wird die Tragezeit wahrscheinlich etwas weniger dauern. Dagegen wird ein kleiner Wurf vielleicht länger als 63 Tage getragen." ...


Ergänzung vom 28.02.2007 15:43:

"Das Spermium dringt in die Eizelle ein. Die befruchtete Eizelle wandert vom Eileiter in die Gebärmutter. Nach ungefähr 8 Tagen nistet sich diese in der Gebärmutterschleimhaut ein. Dieser Vorgang des Wandern und Einnistens ist ca. am 18. Tag abgeschlossen und das eigentliche Stadium der Trächtigkeit beginnt. Die Embryonen liegen in einzelnen Fruchtkammern voneinander getrennt.

im Durchschnitt 63 Tage.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

52384
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (2) | hunde (45), gesundheit (33)

29 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (01.03.2007 19:28)

2

Die physiologische Tragezeit ist 57 bis 67 Tage. Normalerweise ist aber zwischen 61-63 Tage, ab 65 Tage sollte man dann langsam über einen Kaiserschnitt nachdenken.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • scheidenentzündung nach deckakt

    Antwort: Dazu wäre erst einmal zu fragen, ob Dein Hund vor dem Deckakt untersucht wurde. Man sollte Hunde vor der Zucht immer gründlich durchchecken lassen. Wenn die Keime von Deinem Rüden kommen, sollte der Tierarzt das feststellen können. An Deiner Stelle würde ich Deinen Hund untersuchen lassen, denn schließlich könnten die Keime auch bei ihm eine Entzündung hervorrufen. Ob der Keimbefall für ... Antwort ansehen

  • english springer spaniel

    Antwort: Hallo, generell sollte man im ersetn Lebensjahr eines Hundes - egal welcher Rasse - keine Fahrradtouren unternehmen, da seine Knochen und Gelenke noch nicht ausgewachsen und außerdem noch zu weich sind. Da kann es schnell passieren, dass er sich überanstrengt und damit bleibende Schäden zuzieht. Beim Springer Spaniel kannst du mit anderthalb Jahren davon ausgehen, dass er seine endgültige Größe ... Antwort ansehen

  • Hund starb weil tierarzt das falsche medikament spritzte. Kaliumvergiftung

    Antwort: Beim Tierheim o. Tierverein fragen. ... Alle Antworten ansehen

  • Gegen welche Krankheiten habt ihr Euren Hund geimpft?

    Antwort: also mein hund is mittlerweile gegen nichts mehr geimpft weil wir davon aus gegangen sind das sie schon längst tot ist weil sie krebs hat.aber ihr geht es immer noch super gut.früher haben wir sie immer gegn zwingerhusten und teternus impfen lassen.das is das einzige was ich noch weiß.kann daher auch noch mehr gewesen sein.vllt auch zecken ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!