Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

244461
chrille_berlin
chrille_berlin (Rang: Albert Einstein)

Warum soll man Kaffee mit Zitrone trinken wenn man Kopfschmerzen hat?

Anzeige

2 Antworten

399808
paschikbabba

paschikbabba

Rang: Pythagoras (11.433) | Kaffee (43), Kopfschmerzen (27)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.06.2008 17:43)

1

Das stimmt auf jeden Fall:
Viele Kopfschmerzpatienten schwören bei beginnenden Anfällen auf einen starken Kaffee mit einem Schuss Zitrone. Die Wirkung von Koffein wurde bereits ausführlich beschrieben. Der Zusatz von Zitrone kann die körpereigene Schmerzminderung unterstützen. Wer keinen empfindlichen Magen hat, kann davon also profitieren. Zitrus-Kaffee wirkt allerdings meist nur bei schwachen Kopfschmerzen, da die Ausschüttung der Prostaglandine durch das Koffein allein nur geringfügig gehemmt wird. Zwar ist es richtig, dass Kaffee durch die harntreibenden Eigenschaften leicht dehydriert.
Zum Dehydrieren müßte man aber schon neben dem Kaffee nichts anderes mehr trinken. Schließlich ist in vielen Schmerzmitteln auch Koffein drin. Einfach ein Glas Wasser danach trinken.
http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/6/article_id/647/Kopfschmerzen-... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
309718
Kessi2109

Kessi2109

Rang: Studentin (483)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.06.2008 17:26)

2

du, keine Ahnung warum, aber ich weiß, dass es hilft!!! Bei mir jedenfalls... nicht bei meiner Migräne (die ich schon ca. 24 Jahre hab :-( ) aber so bei normalem Kopfweh hilft es super

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • warum hilft kaffee mit zitronen bei einigen menschen bei kopfschmerzen?

    Antwort: hier ein Bericht dazu: "Warum Kaffee mit Zitrone bei Migräne hilft, war bisher ungewiss, so ein Bericht der Online-Ausgabe des "Standard", der sich auf die Ärztezeitung beruft. Laut Studie wirkt Koffein genau wie Paracetamol und Acetylsalicylsäue (ASS) auf die Freisetzung von Prostaglandinen in den Mikrogliazellen des Zentralnervensystem, so Bernd Fiebich vom Neurochemischen Labor der Abteilung ... Antwort ansehen

  • warum wächst Coffea arabica im Hochland und Coffea Robusta im tropischen Tiefland ?

    Antwort: Es handelt sich um unterschiedliche Arten von Kaffeepflanzen, die aus verschiedenen Gegenden stammen. Coffeea robusta stammt aus Zentralafrika und ist eine ertragreiche und sehr widerstandsfähige Art, deren Pflanze bis zu 15 m groß werden kann. Sie verträgt feuchtwarme Luft und höhere Temperaturen bis 30 °C. Coffea arabica war ursprünglich in Äthiopien heimisch. Die Pflanzen werden bis ... Antwort ansehen

  • Nelken und Zitrone...

    Antwort: die ätherischen öle welche die nelken verbreiten, sind giftig für diese viecher ... Alle Antworten ansehen

  • Wieso färbt Zitronensaft schwarzen Tee hell?

    Antwort: Weil Schwarzer Tee ähnlich wie ein Indikator wirkt, also anzeigt, wenn eine Säure hinzugegeben wird. Funktioniert also folglich nicht nur mit Zitronen saft sondern auch mit jeder anderen Säure (z.B. Essig). http://www.restena.lu/ddnuc/putzm/indikator.htm Warum allerdings, also was für Reaktionen ablaufen, kann ich dir nicht erklären... hab schließlich Chemie abgewählt ;) ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!