Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

53873
lucky0107
lucky0107 (Rang: Nobelpreisträger)

Handelsofferten russischen Stahl oder Diesel

In mehreren Internetplattformen habe ich Handelsofferten für russischen Stahl 100.000 to und Diesel D2 (02.62) bzw nach russischer Norm GOST 305-82 in 100000 to je Monat gelesen.
Der Diesel nach dieser Norm ist in Europa für die übliche Dieselverwendung als Kraftstoff nicht zugelassen.

Warum gibt es dann solche Angebote? Sind diese unseriös.? Wenn kein Verkauf/Kauf zustande kommt, welchen Nutzen haben diese Angebote? Anzahlung einheimsen und nicht liefern????

Oder sind es durchführbare Geschäfte, bei denen die offerierten Güter "runtergefallen" sind.

Welcher Export-Kaufmann kann mir Auskunft geben

Anzeige

1 Antwort

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Importbestimmungen Paraguay

    Antwort: Das ist zu umfangreich um das hier zu beantworten. Ich bitte Dich, Dich an das für Dich zuständige Zollamt, bzw. Hauptzollamt zu wenden. Adressen gibts hier: http://www.zoll.de/service/dienststverz/dvz_hilfe_abc/index.html Allgemeine Fragen rund um den Export werden hier beantwortet: http://www.zoll.de/faq/gewerblicher_warenverkehr/index.html Ausserdem gibt es noch ein Zoll-Infocenter: http://www.zoll.de/infocenter/index.html Kurz ... Antwort ansehen

  • erklärung zu import

    Antwort: Du koenntest auch Statistiken in dein Referat mit einbeziehen. Hier findest du welche : http://www.eds-destatis.de/de/downloads/sif/no_03_01.pdf#search=%22import%20export%20statistiken%22 cvs ... Alle Antworten ansehen

  • Kauf von Waren in Litauen

    Antwort: Sprich doch bitte mit deiner Bank darüber. Normalerweise wird das mit Akreditiven abgewickelt. Weiter Infos dazu findest du hier: http://www.ihk-duesseldorf.de/de/Internationales/Zollrecht/Bedingungen/Akkreditiv/Akkreditiv.jsp ... Antwort ansehen

  • Wieviel Liter hochprozentigen Alkohol und Wein darf man nach Norwegen mitnehmen?

    Antwort: http://www.norwegen.no/oft_gefragt/zoll/einfuhrbestimmungen/zollbestimmungen.htm 1. 1 alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22 Volumenprozent Alkohol und höchstens 60 Volumenprozent und 1 ½ Liter andere alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 2,5 Volumenprozent und höchstens 22 Volumenprozent. oder 3 Liter alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!