Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

65468
(Gast51087)

Woher kommt die Hefe?


Ergänzung vom 06.03.2007 15:10:

wo die genau her kommt, land, erfinder usw. ich muss schon eine konkrete antwort haben!!! den anfang wie es entwand und warum es entschtand!
Danke
LG
x.

2 Antworten

43249
fourinmotion

fourinmotion

Rang: Bachelor (824)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.03.2007 14:53)

1

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

44345
littlepunkhilgi

littlepunkhilgi

Rang: Einsteigerin (71)

19 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.03.2007 15:02)

4

hefe sind pilze ich denk mal das die gezüchtet werden

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
216109
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Hallo Gast

Vielleicht hilft Dir diese Seite weiter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hefen kopieren

Viel Erfolg.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Hefe

    Antwort: http://www.chemie.uni-regensburg.de/Organische_Chemie/Didaktik/Keusch/D-Backhefe-d.htm ... Alle Antworten ansehen

  • wie funktioniert hefe?

    Antwort: Definition der Hefe: Sammelbegriff für alle Pilze mit hefeähnlichem Wachstum. Hefen sind einzellige Mikroorganismen. Sind in der Natur weitverbreitet und kommen als wilde Hefen überall dort vor, wo sie einen Nährboden finden. Zeichnen sich durch starkes Gärvermögen aus. Sie können in Nahrungsmitteln enthaltenen Zucker sowie Kohlenhydrate aufspalten und in Äthylalkohol und Kohlendioxyd umwandeln. Konventionelle ... Alle Antworten ansehen

  • Woraus besteht Hefe

    Antwort: Hefe ist eigentlich ein Hefepilz! ... Antwort ansehen

  • Wie stelle ich Hefe selber her?

    Antwort: Hefe kann man sich selbst so herstellen: 2 mittelgroße Kartoffeln 1 Teelöffel Zucker 1 Teelöffel helles Bier Zuerst werden die Kartoffeln gekocht und dann fein gerieben. Anschließend mischt man die restlichen Zutaten dazu, so daß ein dicker Brei entsteht. Zur Gärung dieser Masse stellt man sie mehrere Tage an einen nicht zu kalten Ort. Die Hefemenge ist für eine Mehlmenge von 1 kg ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!