Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

467708
Snickers741
Snickers741 (Rang: Pythagoras)

Wie heißt die Krankheit, wenn jemanden ein "Loch in die Lunge wächst ", man also ein Loch im Brustkorp hat...

Nicht durch einen Schuss, oder so ausgelöst!!


Ergänzung vom 09.07.2008 20:21:

Evtl auch Bilder..


Ergänzung vom 09.07.2008 20:35:

Und mit ein bisschen mehr Haut?Ich als Nicht-Doktor kann auf den Bildern leider nicht wirklich was erkennen..

4 Antworten

499167
Kanner

Kanner

Rang: Einsteiger (18) | Medizin (17), Menschen (13)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.07.2008 19:50)

1

Pneumothorax

http://de.wikipedia.org/wiki/Pneumothorax kopieren


Ergänzung vom 09.07.2008 20:26:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/9/97/Pneu_im_CT.jpg kopieren
(Pneumothorax der rechten Seite (im Bild links) mit ausgeprägtem Hautemphysem und liegender Thoraxdrainage in der Computertomographie)

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2f/Pneumothorax_CXR.jpg kopieren
((a.p.)-Röntgenbild eines Spannungspneumothorax der linken Seite (im Bild rechts). Die Verziehung des Mediastinums zur Gegenseite ist deutlich zu erkennen.)


Ergänzung vom 09.07.2008 20:49:

Das Loch befindet sich ja fast ausschliesslich immer in der Lunge und somit ist es eigentlich auch ausschließlich nur auf Röntgenbildern zu sehen.

Vielleich noch hier:
http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/images/ency/fullsize/15208.jpg kopieren
http://www.medizinfo.de/lungeundatmung/images/pneumothorax.gif kopieren

Ansonsten gibt es auch noch Loch im Herzen, was meines Wissens wesentlich häufige verbreitet ist. Ein Loch direkt IM Brustkorp, also so, dass auch die Haut betroffen ist und man es von außen sieht, kommt eigentlich sonst nur bei Unfällen vor und kann meines Wissens auch eine Form von Pneumothorax darstellen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

234585
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Master (1.323) | Medizin (1.139), Menschen (495), Krankheiten (86)

18 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.07.2008 10:47)

2

Kann auch eine Tuberkulose sein und die sogenannten Löcher sind Kavernen. Diese Erkrankung ist wieder auf dem Vormarsch und kommt gar nicht so selten vor.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tuberkulose kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

336159
MamaMausi30

MamaMausi30

Rang: Clara Schumann (7.779) | Medizin (624), Menschen (597), Krankheiten (61)

38 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (11.07.2008 06:40)

3

Beide Diagnosen hätte ich auch genannt...sichert wieder viele Arbeitsplätze in der Medizin...also laßt Euch gegen Tb impfen!!!!
Gegen Pneu kann man (noch) nicht vorbeugen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

489747
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (196) | Menschen (594), Medizin (408), Krankheiten (14)

41 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (11.07.2008 09:40)

4

Es ist der Pneumothorax.Dieser kann durch eindringen von Luft infolge einer Verletzung der Brustwand von außen entstehen.
Beim Spontanpneumothorax(nehme an,so ist es)wird infolge von Husten, Niesen,Pressen oder durch schwer heben ein Lungenriss erzeugt.Dadurch wird eine Verbindung der Bronchien mit dem Pleuraraum hergestellt.(Pleura=Lunge)Dies kann passieren,wenn eine Entzündung oder eine Emphysemblase vorhanden war.Es ist ein Punkt mit geringer Festigkeit entstanden.Die Lunge kollabiert.(fällt zusammen)Dies kann bis zur Größe einer Faust geschehen.Jetzt kann man einen künstlichen Pneumo... herstellen,um einen Lungenflügel ruhig zu stellen.Oft gemacht bei der Tuberkulosebehandlung.
Spontanpneumothor ax ist gekennzeichnet von Atemnot und Kreislaufschwäche,eventuell stechende Schmerzen und Husten. Hier ist das Absaugen der Luft aus dem Pleuraraum lebensrettend.(Ventilpneumothorax)Wenn sich das Loch schließt,wird der Pneumothorax aufgesaugt und bildet sich zurück.Eventuell kommt auch eine chirurgische Behandlung in Betracht.(Thorakotomie)Wenn Medikamentengabe erfolgt,ist Sedierung,Gabe von Sauerstoff,Kreislaufmittel,Codein und antibiotischer Schutz möglich.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!