Anzeige

Neueste Antworten

147625
Fastfaller
Fastfaller (Rang: Albert Einstein2)

Was genau ist Knochenmarkkrebs und wie kann man es heilen, bzw. was kann man ohne ärztliche Hilfe jetzt schon unternehmen, um diese Krankheit los zu werden?

Und nein, keine Sorge, ich habe die Krankheit nicht.


Ergänzung vom 15.07.2008 17:25:

Noch eine Frage...

In wie fern schadet diese Krankheit den Körper? Evtl. besteht die Gefahr des Sterbens?

Anzeige

5 Antworten

263218
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein (16.608) | Medizin (1.888), gesundheit (668), Krebs (507)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (15.07.2008 19:33)

1

Hallo,
Das Multiple Myelom (Knochenmarkkrebs) gehört zu den zwanzig häufigsten bösartigen Erkrankungen; jährlich müssen sich 3 600 Patienten in Deutschland mit dieser Diagnose auseinandersetzen. Die geschätzte Lebenserwartung trotz Chemo-und Strahlentherapie liegt dann noch zwischen drei und fünf Jahren. Heidelberger Wissenschaftler arbeiten intensiv daran, Diagnose und Therapie zu verbessern.
Das Multiple Myelom ist eine Erkrankung der Plasmazellen, einer Untergruppe der weißen Blutkörperchen; dabei werden die Knochen zerstört, es treten Blutarmut und Infektionen auf, die Nierentätigkeit ist geschädigt.

Weitere Infos findest Du hier:
http://www.uni-heidelberg.de/presse/news06/2609myel.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
287603
Teddybaer144

Teddybaer144

Rang: Albert Einstein (21.353) | Menschen (335), gesundheit (161), Medizin (156)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.07.2008 17:12)

2

ohne ärztliche hilfe wirds aussichtslos sein - aber mit dafür je nach stadium doch noch behandelbar!


Ergänzung vom 15.07.2008 17:28:

unbehandelt: keine chance
mit behandlung: je nachdem, wann sie einsetzt!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

489312
wurstebrei0

wurstebrei0

Rang: Student (495) | Medizin (36), gesundheit (18), Menschen (12)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.07.2008 17:14)

3

Leukämie...da hilft ne Knochenmarkstransplantation
Eigentherapi e??Wohl kaum möglich

2 Kommentare

287603
Teddybaer144
Teddybaer144

das ist blutkrebs!

489312
wurstebrei0
wurstebrei0

Potzblitz...nur gut , dass Blut vom Knochenmark produziert wird

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

119122
chrisauska

chrisauska

Rang: Einsteiger (49) | Menschen (7)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.07.2008 17:16)

4

Ich wünsche das echt keinem

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

495468
Hansjoachim2

Hansjoachim2

Rang: Bachelor (740) | Menschen (203), gesundheit (146), Medizin (65)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.07.2008 17:20)

5

Ohne Ärzte und Krankenhaus geht dabei nichts.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
109885
deaktivierter_User
deaktivierter_User

ohne Ärzte kann man überhaupt nichts gegen diese Krankheit unternehmen. Und sowie sie diagnostiziert ist, sind die Ärzte schon "am Ball".

827222
Frizzzle
Frizzzle

Mein Onkel ist letzte Woche an dieser scheiss Krankheit gestorben;o(

Vor ca. 2 Jahren wurde bei Ihm Multiple Myelom diagnostiziert, er wurde an der Uniklinik Aachen behandelt, nix hat geholfen, kein Chemo, kein Strahlentherapie, keine Medikamente , einfach garnichts;o( Mit 55 Jahren , hat er uns verlassen....

Ich wünsche niemanden auf der Welt diese Krankheit....
Lebt alle wohl...

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!