Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

5894
Kirsten40
Kirsten40 (Rang: Bachelor)

Stimmt es, dass Calcium gegen Allergien hilft?

Mir ist erzählt worden, dass Calcium gegen Allergien hilft, stimmt das?

Anzeige

3 Antworten

7665
raed.khader

raed.khader

Rang: Einsteiger (1) | Medizin (19)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (06.04.2006 18:46)

1

Das Stimmt. durchStabilisierung der Zellmembran wird die " Ödembildung" verhindert.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
5287
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Master (1.112) | Medizin (189)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (06.04.2006 17:29)

2

"Wegen seiner antiallergischen Wirkung wird bei allergischen Reaktionen u. a. Kalzium verabreicht. Dies geschieht entweder oral, also über den Mund, oder parenteral, also nicht über den Verdauungstrakt, per Spritze oder als Infusion. Auch als Antiphlogistikum (entzündungshemmende Substanz) findet es Verwendung."
aus: http://www.kgrg.de/Mineralstoffe.htm#_Toc89641549 kopieren

Eine Allergie ist eine überschießende Immunreaktion, auf die der Körper mit Entzündungszeichen reagiert. Da Kalzium eine entzündungshemmende Substanz ist, leigt hier wohl das Wirkprinzip. Allerdings liegt die Dosierung bei ca. 500-1000 mg.
Dies wurde mir einmal von einem Arzt hilfreich verschrieben.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

5872
Alf68

Alf68

Rang: Studentin (287) | Medizin (33)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.04.2006 14:49)

3

Habe nur gefunden, dass es wirklich gegen Allergien helfen soll, warum weiß ich jetzt leider auch nicht....

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
7665
raed.khader
raed.khader

Das stimmt. Calcium führt unter anderem zur Stabilisierung der Zellmembran und verhindert dadurch das Auftreten von Gewebsflüßigkeit ( verhindert die Ödembildung)

26158
deaktivierter_User
deaktivierter_User

ich habe gelesen, dass Kalzium die (Blut-)Gefässwände etwas dichter machen soll, weshalb dann weniger Anti-Körper den "Zelltod" (Histamin) auslösen können.
Gruss, Volker

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!