Anzeige

Neueste Antworten

13220
deaktivierter_User
deaktivierter_User (Rang: Albert Einstein3)

Wie hat man das geschafft?

Grenzueberschreitende Euro-Ueberweisungen sind in den letzten fuenf Jahren deutlich billiger geworden.
Waehrend 2001 die durchschnittlichen Kosten bei 23,60 EUR lagen, hatte sich diese Dienstleistung
2005 im Durchschnitt auf 2,46 EUR verbilligt.

Anzeige

3 Antworten

27413
zakariah

zakariah

Rang: Juniorprofessor (3.527) | finanzen (65), Euro (30), Überweisungen (8)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.03.2007 13:45)

1

wenns nach den Banken gegangen wäre hätte sich nichts geändert. Nen, es war eine Aufforderung der EU, daß eine Euro-Überweisung in EU-Länder nicht teurer sein darf als eine Inlandsüberweisung. Allerdings ist diese Überweisung an gewisse Normen gebunden, wie IBAN, und Swiftcode.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
53873
lucky0107

lucky0107

Rang: Student (411) | finanzen (47), Euro (10)

23 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (16.03.2007 12:25)

2

Nur noch wenige Banken machen die Transaktionen selbst. Die Transaktionstochter der Postbank wickelt für die meisten großen Privatbanken ab und die anderen Lager haben dafür auch Spezialisten geschaffen, die mit den Skalierungen sehr günstig abwickeln.
Da wäre für uns Verbraucher noch mehr Luft drin.

Insofern ist die EU-Maßgabe..nicht teuer als Inlandsüberweisung ...eigentlich nur der Anfang zur faier Preisgestaltung. Aber offensichtlich sind Banken von sich aus nicht in der Lage dies zu verwirklichen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

875
Gluon

Gluon

Rang: Juniorprofessor (3.825)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.03.2007 13:45)

3

Überweisungen in der Eurozone sind sogar kostenfrei.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!