Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

526334
(Gast450365)

muss ich mein Trinkgeld dem Chef abgeben?

Anzeige

8 Antworten

436795
Truddel

Truddel

Rang: Bachelor (966)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2008 13:26)

1

Nein das Trinkgeld ist für sich selber

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
495923
Lemmiwinks

Lemmiwinks

Rang: Bachelor (540)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2008 13:27)

2

Ja, wenn er es verlagt. Das wurde leider auch schon vor Gericht bestätigt.


Ergänzung vom 31.07.2008 13:29:

Das Schreibt zum Beispiel "Dr. Azubi" von der NGG dazu:
http://www.junge-ngg.net/interaktiv/dr_azubi/trinkgeldregelung/ kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

133318
Eschi69

Eschi69

Rang: Doktor (2.740)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2008 13:27)

3

Das Trinkgeld ist für den Service gedacht. Also wenn überhaupt kann es, wenn das abgesprochen ist, unter den Kollegen aufgeteilt werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

519917
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (125)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2008 13:27)

4

Nein, das gehört dir, aber manche Chefs verlangen es, dass ist dann gemein!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
437776
onlyUfo

onlyUfo

Rang: Bachelor (663)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2008 13:27)

5

doch musst, du weil am ende des tages das trinkgeld duch alle mitarbeiter geteilt wird. So bekommen zB leute in der Küche auch trinkgeld. Die machen ja auch das meiste oder zumindest das wofürs trinkgeld gibt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

360461
vasarophill

vasarophill

Rang: Nobelpreisträger (5.302)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2008 13:28)

6

Normalerweise nicht.
Außer ihr habt mehrere Angestellte und eine gemeinsame Trinkgeldkasse.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

427762
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (512)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2008 13:29)

7

wenns im vertragf steht auf jeden fall...machnmal darfst du acuh gar kein trinkgeld annhemen...ausserdem ham dich deine chef´s immer in der hand...wenn dus denen nicht gibst schmeissen sie dich raus...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

18774
Reptilus

Reptilus

Rang: Albert Einstein (23.710) | Gastronomie (18)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2008 13:34)

8

eine entsprechende arbeitsvertragliche regelung oder betriebsvereinbarung, nach der die trinkgelder eingesammlt und auf alle verteilt werden, ist rechtens.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Wieviel Trinkgeld sollte man geben?

    Antwort: Europaweit stimmen diese Vorschläge; auf anderen Kontinenten könnte man damit aber relativ leicht auf die Schnauze fallen. In China beispielsweise ist Trinkgeld verpönt. Die schauen einen nur komisch an und nehmen das TG nur sehr selten an. -->Andere Länder, andere Sitten. In China ist es beispielsweise auch unhöflich den Teller komplett aufzuessen (leerer Teller bedeutet, dass die Portion ... Alle Antworten ansehen

  • Warum gibt es bei Mc DOnalds eigentlich keine Hot Dogs?

    Antwort: Ich bin mir sicher, bei McDonalds in andere Länder durchaus auch Hotdogs im gesehen zu haben. Hier ist eine Webseite, die sich darüber auslässt: http://www.i-mockery.com/visionary/mcterror.php Dass es in Deutschland aktuell keine Hot Dogs gibt liegt vielleicht daran, dass den Hot Dog eher mit dem Straßenverkauf assoziiert. Einen Hot Dog isst man gewöhnlich im Stehen oder gehen und er gilt ... Alle Antworten ansehen

  • Glücksspiel in Deutschland?

    Antwort: Als erstes müsstest du mal eine Lizenz zum betreiben eines Casinos bei deinem zuständigen Landratsamt beantragen. ... Alle Antworten ansehen

  • wie funktioniert ein Bruchbuch???

    Antwort: Du erwartest für 0 Bonuspunkte eine Antwort? Frag Google ;) ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!