Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

544225
elvira.frank
elvira.frank (Rang: Einsteigerin)

Kaliumwert zu hoch

Die Nieren meiner Mutter arbeiten nicht mehr so wie es sein sollte. Sie bekommt gleichzeitig blutdrucksenkende Mittel und Wassertabletten. Nun ist der Kaliumwert im Blut zu hoch. Ich habe schon gelesen, dass es auch die Medikamente verursachen.
Wie hoch darf denn ein Kaliumwert überhaupt sein unter Berücksichtigung des Alters (79) eines menschen und dessen Medikamente?

1 Antwort

316428
jookoo

jookoo

Rang: Nobelpreisträgerin (5.360) | Blutwerte (16), Kaliumwert (8)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.08.2008 10:56)

1

3,6 - 4,8 mmol/l
Das ist der Normwert eines Erwachsenen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!