Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

559352
(Gast479450)

hirntod

4 Antworten

402392
Carolyli

Carolyli

Rang: Doktorandin (1.984)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.08.2008 18:41)

1

Hirntod bedeutet, dass du zu lange kein Sauerstoff hattest und dein Gehirn beschädigt ist. Deine Organe funktionieren zwar noch, aber du wirst nicht mehr aufwachen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

276473
luserman

luserman

Rang: Professor (4.972)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.08.2008 18:46)

2

Der Hirntod ist das in der Medizin gängige Todeskriterium. Mit Feststellung des Hirntodes ist naturwissenschaftlich-medizinisch der Tod des Menschen festgestellt. Nach abgeschlossener Hirntoddiagnostik und festgestelltem Hirntod wird die Todesbescheinigung ausgestellt. Festgestellt wird nicht der Zeitpunkt des eintretenden, sondern der Zustand des bereits eingetretenen Todes. Als Todeszeit wird die Uhrzeit registriert, zu der die Diagnose und Dokumentation des Hirntodes

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

520543
ducky82

ducky82

Rang: Einsteigerin (44)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.08.2008 18:48)

3

Der Zeitpunkt des Todes wird auch mit dem definitiven Ausfall aller zerebralen Funktionen gleichgesetzt. Dieser irreversible Funktionsausfall des Gehirns, der Hirntod, ist auch das wissenschaftlich anerkannte Kriterium für den Tod des Menschen.Der Hirntod ist der definitive Ausfall aller Gehirnfunktionen. Herzkreislauf- und Lungenfunktion sind dagegen durch intensivmedizinische Unterstützung noch erhalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

58355
Alfine912

Alfine912

Rang: Master (1.564)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.08.2008 18:49)

4

Hirntod = Organtod des Gehirns; irreversibler (nicht wieder zu reparierender) Ausfall aller Hirnfunktionen bei evtl noch aufrechterhaltener Kreislauffunktion

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!