Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

561802
(Gast481543)

Schleimbeutelentzündung im Knie.....

Also, ich war schonmal vor circa 2 Monaten im Krankenhaus, wegen nem Prelltrauma am Knie... darauf hin bin ich vor 2 Tagen aufs Knie gefallen, bin ins Krankenhaus und dort wurde festgestellt (wurde kaum abgetastet, nicht geröngt..bla) das ich halt ne Entzündung habe und gegebenfalls muss der entfernt werden. Daraufhin hab ich ne Schiene bekommen.. Heute bin ich zum Orthopäden und wurde geröngt. Der Arzt meinte mit den Knochen ist Alles ok, ich habe halt eine Entzündung und ich muss bis Freitag die Schiene noch tragen..... daraufhin bin ich nach Hause und mein Papa kennt sich mit sowas aus, sehr gut sogar und er meinte das meine Pfanne nicht richtig sitzt und der Arzt das normalerweise hätte sagen müssen, da es sein kann, dass dadurch meine Bänger stabilisiert werden müssen oder sowas.... ich habe nen Foto dazu hochgeladen... weil mein Papa meinte das der Knorpel kaputt ist und mein Knie sieht genauso aus wie da auf diesem Bild.. ist das normal !? Soll ich nen anderen Arzt aufsuchen !? Ich mach mir grade voll viele Gedanken :(


Ergänzung vom 27.08.2008 18:00:

Hey, erstmal danke für die schneeellen Antworten. Also die Assistentin hat mich auf ehrlich erstmal nur richtig schief angeschaut... der Arzt an sich meinte, falls das nicht weggeht, würde er mir Spritzen verabreichen und ich muss danach aufjedenfall Gymnastik machen, damit ich wieder richtig laufen kann.. ich habe keine Tabletten bekommen, nur die Schiene, mehr nicht. Er hat sich die Bilder nur kurz angeschaut, meinte, yau mit den Knochen ist Nichts und das war es.. die Bilder habe ich Digital nicht. Aber meine Röntgenbilder sehen ehrlich genauso aus wie die auf dem Bild dort, wirklich identisch... mein Papa hatte sowas schonmal wie ich und er meinte, ich solle nen anderen Arzt nochmal fragen.... der Arzt hat sogar rausgehaun, dass es vlt was mit den Kreuzbändern ist ?!?! Ich weiss garnicht was los ist, nur das ich wirklich nen mulmiges Gefühl habe..


Ergänzung vom 27.08.2008 18:08:

Bemerkbar !?

Ich bin vor 2 Tagen raufgefallen beim Volleyballspiel..
Und dann direkt ins Krankenhaus, aber die haben mich da nichtmal geröngt oder soetwas.. die haben sogar das Schmerzgel vergessen.. richtiges Fuschkrankenhaus.. und bemerkt habe ich es, weil es rot, warm und blau war und jetzt wo ich es Heute gesehen habe ist es nicht.. ich würde nicht sagen richtig angeschwollen, es ist eher drinne wie Matsch, ich kann es nicht mehr beugen und es ist grün, blau rot überall.. selbst links und rechts am Knie.. :s


Ergänzung vom 27.08.2008 18:10:

Monleyca, danke für deine Antworten, ehrlich... ich bin am überlegen Heute noch ins Charite zu fahren, weil das unwahrscheinlich zieht, aber vom Feinsten :(


Ergänzung vom 27.08.2008 18:13:

Mh achsoo.. naja ich konnte das nicht mehr nach der ersten Prellung richtig.. :/, wie alt bist du denn !? ich bin 19 und habe schon bisschen angst das da iwas ist :S

2 Antworten

523344
Farbiaen

Farbiaen

Rang: Bachelor (806)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.08.2008 17:44)

1

das würde ich auf alle Fälle machen, ist ja kein Problem wenn man sich eine zweite Meinung einholt. Ärzte sind auch nur Menschen , den mal ein Fehler passieren kann. Gute Besserung

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

150748
Monleyca

Monleyca

Rang: Nobelpreisträgerin (6.030) | Knie (31)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.08.2008 17:44)

2

Hallöle

ALSO: den Knorpel kann man auf einem Röntgenbild NICHT beurteilen, er ist Strahlendurchlässig und somit nicht klar einsehbar. Das die Pfanne nicht richtig sitzt, denke ich auch nicht, da schon allein die Röntgenassistentin das beurteilen könnte und der Arzt soetwas auf keinen Fall beurteilen könnte. Eine Schleimbeutelentzündung ist sehr schmerzhaft und egal was der Orthopäde sagt, lass es nicht operieren!!!schon gar nicht wenn du jetzt noch jung bist. Orthopäden operieren gerne schnell, aber das wird sich spätestens im Alter rächen.
Wenn du deine Röntgenbilder digital auf ner CD hast, kannste sie mir zuschicken, ich kenn mich sehr gut aus und kann dir sagen, ob morphologisch alles in Ordnung ist, oder ob ich Auffälligkeiten sehe. Ansonsten ist die Schiene schon der richtige Weg

Gute Besserung


Ergänzung vom 27.08.2008 18:06:

HuHu ich ergänze nochmal =)

also schau, im Röntgenbild kann man auch nur den Knochen beurteilen. Der Arzt hat die Aufnahme nicht gemacht um die Entzündung zu sehen, sondern um zu schauen, ob am Knochen Veränderungen sind. Die Entzündung kannst du in einem konventionellen Bild nicht erkennen, daher reicht ein kurzer Blick von einem erfahrenen Arzt. Er wollte sich mit dem Bild nur absichern, das der Knochen intakt ist. Das mit den Spritzen ist auch die beste Lösung, falls du Schmerzen hast, dann schreibt dir der Arzt gewiss etwas dagegen auf.

Das Röntgenbild kann man hier schlecht betrachten, die Belichtung stimmt nicht aber wenn ich es grob einschätzen soll: die Strukturen stehen in richtiger Stellung zueinander, ob da jedoch kleine morphologische Veränderungen vorhanden sind, kann ich übers Net nicht beurteilen


Ergänzung vom 27.08.2008 18:36:

wenn du dir unsicher bist, dann solltest du in die charite fahren, als Patient hast du ein recht auf med. Auskunft und die kann man dir dort erteilen.

sind ja alle zum helfen da=)
kannst ja berichten, was rausgekommen ist. Viel Erfolg!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
523344
Farbiaen
Farbiaen

wie hat sich das bei dir bemerkbar gemacht mit dem knie?

523344
Farbiaen
Farbiaen

ich habe seit geraumer zeit das poroblem , wenn ich lange sitz oder gehe hackt es im knie und wennich mich hinhocke kann ich mit den fuß eine zeit nicht richtig auftreten. danke

523344
Farbiaen
Farbiaen

ich bin 28 mache keinen sport und habe es mir auch nirgenswo gestoßen , angehauen kam aus heiteren himmel wird aber immer schlimmer. mache mir auch sorgen , aber zu orthopeden bekomm erst 2009 einen termin (sachsen) :MIR GEHT ES NICHT ANDERS (angst)

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!