Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

558420
Marian91
Marian91 (Rang: Doktorand)

Elektrolyse von Zinkbromid-Lösung

Wenn man eine Zinkbromidlösung elektrolysiert, warum kann man nach Abbruch der Elektrolyse noch eine Spannung (ca. 1,9 V) messen?

1 Antwort

443943
ThE_LordA

ThE_LordA

Rang: Doktorand (1.996) | chemie (1.966), Elektrolyse (14), Elektrode (8)

89 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.08.2008 00:41)

1

weil du dann eine brom- und eine zinkmetallhaltige halbzelle hast.
es bildet sich wieder zinkbromid, dabei fließt eine spannung durch die leitung zwischen den elektroden.
die elektrolyse läuft quasi wieder rückwärts.

mehr dazu gerne auf anfrage per PN...
gääähn.. gehe jetzt ins bett.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!