Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

570501
(Gast489060)

Falsche Lohnsteuerklasse abgerechnet

und zwar gehts um folgendes:
ich bin bei einem grossem unternehmen angestellt und habe heute meine entgeltabrechnung erhalten, und musste feststellen, dass ich nach lohnsteuerklasse 6, statt 1, abgerechnet worden bin, daher ich bekomme in etwa 400€ weniger raus.

wie das passieren konnte ist recht einfach zu erklären:
ich war bis letzten monat beim wehrdienst und hab die 1er lohnsteuerkarte erst letzte woche meinem meister gegeben.
ich denke mal das dieser diese auch gleich ans rechnungswesen weitergeleitet hat. und diese haben die wahrscheinlich nicht mehr rechtzeitig bekommen oder haben geschlammpt.


nun ist die frage ob man dies nachträglich noch ändern kann,
und falls nicht, wer nun die schuld daran trägt.
ich, weil ich die karte "zu spät" abgegeben habe, oder das unternehmen ,weil die verwaltung zu langsam ist?

2 Antworten

27681
Mrs_Marple

Mrs_Marple

Rang: Doktorandin (1.914) | Lohnsteuer (5)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.09.2008 11:18)

1

Nachträglich ändern geht grundsätzlich schon. Die Firma muß nur eine korrigierte Abrechnung machen. Wenn sich die Firma querstellt, kann man sich das Geld aber auch über den Lohnsteuerjahresausgleich beim Finanzamt wiederholen.

Gruß
Mrs. Marple

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

95955
suxy41181

suxy41181

Rang: Doktorandin (1.960) | Lohnsteuer (5)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.09.2008 11:19)

2

Wohl beide. Aber die Buchhaltung kann ja auch nur arbeiten. Das Unternehmen scheint recht groß zu sein. Bitte sprich doch dort vor. Und das sie das auf jeden Fall abändern und eine neue Abrechnung ausschreiben.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!