Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

586443
(Gast502973)

Was Kann ich machen gegen die weiße Fliege im Gemüsebeet

2 Antworten

475615
rosavita

rosavita

Rang: Doktorin (3.162) | Garten (405)

23 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.09.2008 20:42)

1

Also zu den natürlichen Feinden der Weissen Fliege gehören die Schlupfwespe, Marienkäfer, Spinnen und Wanzen.
Als Spritzmittel könnte man Zitronengrasöl, Eichenblätterauszug, Knoblauch- oder Brennesselauszug einsetzen, sowie Pflanzenölprodukte.
Desweiteren helfen Vliesabdeckung oder das Pflanzen von Basilikum, Tagetes oder der Pantoffelblume.
Insektizide sind in dem Fall nicht zu empfehlen, da du ja die Sachen noch verzehren möchtest, zumindest würde ich persönlich nicht die chem. Keule anwenden.
Die Weisse Fliege legt ihre Eier auf der Blattunterseite ab, die Larvenentwicklung dauert etwa 3 Wochen.
Der Boden sollte feucht gehalten werden, ihn regelmäßig lockern und mulchen.
http://www.hausgarten.net/gartenforum/obst-und-gemuesegarten/364-weise-fliege.ht... kopieren
Vorbeugend kann man auch mit einem engmaschigen Pflanzenschutzfließ abdecken. Natürlich nicht, wenn die Weiße Fliege schon da ist.
Teilweise helfen auch Gelbtafeln, das sind mit Leim bestrichene Plastik Tafeln, die man über oder in den Beeten aufhängt. Im Freiland allerdings nur bedingt zu empfelen, ehr für Gewächshaus oder Wohnung.
Im Übrigen sind Weiße Fliegen nur schädlich, wenn sie wirklich in Massen auftreten. Daher gilt für klienere Mengen: einfach ignorieren und die geernteten Gemüse vor Verzehr gründlich reinigen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

541098
ivecofranz

ivecofranz

Rang: Einsteiger (53) | Garten (35)

6 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (24.09.2008 17:20)

2

ich habe mit einer Mischung aus leichtem Salzwasser mit Alkohol
gute Erfahrung bei Blattläusen und anderen Ungeziefer an Blumen und Obstbäumen gemacht. Einen Versuch ist`s wert

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!