Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

195006
Anja559
Anja559 (Rang: Einsteiger)

Fahrerlaubnis

Ich bin im Besitz des Führerscheins Klasse drei.Bin im Juni 1966 geboren.Ich würde mir gerne einen Roller zulegen.Darf ich mit Führerschein Klasse drei auch Roller von 75/80 km/h fahren?Oder nur Roller bis 45/50 km/h?Mofaführerschein von damals habe ich noch,aber bis 50 km/h darf man ja auch Roller mit Klasse drei fahren was heute glaube ich Klasse M ist.bin da nicht so kundig...

2 Antworten

222394
TobyDdorf

TobyDdorf

Rang: Nobelpreisträger (6.584) | Fahrerlaubnis Roller (8)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (25.09.2008 15:19)

1

Du darfst nur die Klasse M fahren, da Du den Führerschein erst nach 1980 gemacht hast. Also Roller bis 45km/h.


Ergänzung vom 25.09.2008 15:20:

Mir geht´s da übrigens genauso. Naja, vielleicht gehe ich ja nochmal zur Fahrschule;)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

307927
Algodon

Algodon

Rang: Albert Einstein (25.097) | Fahrerlaubnis Roller (15)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (25.09.2008 15:21)

2

es gilt die Besitzstandswahrung, dabei ist ausschlaggebend, wann Du Deinen Führerschein Klasse drei gemacht hast.
Wenn Du den gleich mit 18 gemacht hast, also 1984, dann schliesst die Klasse 3 die Klasse 4 mit ein, das sind Kleinkrafträder mit max. 50 cm³ und max. 50 km/h.

Roller bis 80 cm³ und/oder 80 km/h war Klasse 1b

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
740616
maxfreshlefresh
maxfreshlefresh

hier.du darfst gare nix fahrn.wenn überhaupt nur 45kmh.
oder hald fahrrad.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Wie lange dauert es bis die Fahrerlaubnis ankommt?

    Antwort: hay die fahrerlaubnis fürs mofa kommt niemals an ;) die bekommste direkt nach der bestandenen prüfung beim Tüv in den meisten fällen kannste die sogar selbeer ausfüllen :D durft ich und mein abf auch^^ also dann viel glück und nacher wenn de bestanden hast dich nicht beim zu schnell fahren erwischen lassen von denen die auf dem foto sind :D baybay greez da Lars ... Antwort ansehen

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Antwort: Ich kenn es nur so dass man sich den Termin innerhalb von 4 Monaten raussuchen kann und davor noch fahren darf. Erst wenn man den Führerschein abgegeben hat ist man ja ohne Fahrerlaubnis. http://bussgeldkatalog-forum.de/dasforum/archive/index.php?t-12504.html ... Alle Antworten ansehen

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Antwort: Name ... Alle Antworten ansehen

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Antwort: Sofern durch den Grundstückseigentümer eines Privatgeländes die Zufahrt auf einen bestimmten (eingerenzten) Personenkreis beschränkt wird, kann eine solche Fläche NICHT als öffentlicher Verkehrsraum angesehen werden. Zur Nutzung eines solchen reinen Privatgeländes wäre demnach nur ein vom Eigentümer 'ausgewählter' Personenkreis berechtigt. Es reicht hierbei nicht, daß der Eigentümer diesen ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!