Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

53873
lucky0107
lucky0107 (Rang: Nobelpreisträger)

Lecker, schnell, wenig Kalorieren und abends

Wer hat feine Rezepte und Vorschläge, was man zum Abendbrot an leckeren aber kalorienarmen Dinge machen kann.
Wenn möglich, weniger Links, sondern kurze Rezepte, die sich fast so schnell wie ein Wurstbrot machen lassen aber leckerer sind.
Und natürlich sind Tipps für Produktbeschaffung und Preise hochwillkomen.

Anzeige

21 Antworten

32088
sin.star

sin.star

Rang: Juniorprofessor (3.576) | Ernährung (51)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.04.2007 17:24)

1

Sehr kalorienarm ist einfach ein Stück Hühnchenbrust in die (Teflon-)Pfanne [ohne Fett!]. Dazu einen knackigen Salat aus Cherry-Tomaten und Rapunzel-Salat (mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt). Kriegst Du alles beim Discounter für ca. 5 € für zwei Personen und dauert inklusive Braten und Schnippeln nur maximal 15 Minuten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
56354
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (716) | Ernährung (35), abnehmen (14)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (04.04.2007 19:16)

2

Ich mag gern Suppen: 1 Packung Tiefkühlgemüse (von Iglo gibt es ein eigenes Suppengemüse, Preis so um 2 Euro, sonst nach deinem Geschmack)
in der entsprechenden Menge Wasser kochen, Suppenwürfel oder Gemüsesuppenbrühe dazugeben, das ist in wenigen Minuten fertig. Zur Abwechselung kann man noch ein Schollen - oder anderes Fischfilet klein schneiden und in der Suppe ziehen lassen.
Wenn mal mehr Zeit ist, kann man auch verschiedene Gemüse selber klein schnippeln und dann kochen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

13679
a.moll

a.moll

Rang: Studentin (289)

6 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (04.04.2007 22:43)

3

Bunter Bagel (hier für 2 Personen) lecker und geht schnell (alles Lidl)

2 Sesambagels
2 EL Philadelphia balance Paprika Kräuter
2 Möhren, einige Blätter Rucola (muss aber nicht sein)
4 Scheiben Putensalami
4 Scheiben Käse
2 Tomaten, in Scheiben

Sesambagels halbieren und die hälften mit Philadelphia balance Paprika Kräuter bestreichen.
Möhren mit einem Sparschäler in breite streifen schneiden. Die untere bagelhälfte mit den Möhrenstreifen (und Rucola) sowie je 2 Scheiben Putensalami und dem Käse belegen.
Die Tomatenscheiben darauf geben und mit der oberen Bagelhälfte abdecken.

Guten Appetit... :o)

1 Kommentar

53873
lucky0107
lucky0107

Das sieht ja gut aus. Danke

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

77890
torshavn

torshavn

Rang: Student (493) | Ernährung (41)

16 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.04.2007 08:18)

4

Gegrillte Tomaten mit Schafskäse:

200 g Schafskäse-Würfel aus dem Glas (in Öl eingelegt)
1 kleine Dose (gute Sorte) gestückelte Tomaten
1 Zwiebel
Oregano
Knoblauch
Chilipulver
Kräuter der Provonce

Beilage: Vollkornbrötchen

Backofen vorheizen (250 Grad).
Schafskäse mit 2 EL Öl (aus dem Glas) eine kleine Auflaufform geben.
Die gestückelten Tomaten in die Form geben und nach Belieben würzen.
Die Zwiebel klein schneiden und zu den Tomaten geben.
Auflaufform in den Backofen stellen und ca. 10 Minuten durchbacken lassen.
Fertige Masse etwas abkühlen lassen und auf Vollkornbrötchen verteilen.

Guten Appetit

Tiefgekühlte Vollkornbrötchen lassen sich zeitgleich im Backofen aufbacken. Schmeckt besonders frisch.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
24801
Tamsanqua

Tamsanqua

Rang: Master (1.522) | Ernährung (11)

28 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.04.2007 20:23)

5

Apfel-Karottengemüse: einfach beides reiben etwas Zitrone und Joghurt dran. Fertig. Macht satt und kannst so viel davon essen wie du willst-
Grundsätzlich kein Weißbrot, sondern volles Korn oder Knäcke.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

90201
lentife

lentife

Rang: Einsteiger (10)

4 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2007 19:29)

6

Julien-Karotten:
1 Karotte fein reiben, dann mit Oel und (ich liebe es) evtl. mit balsamessig "dekorieren".
Schmeckt hervorragend, macht satt und ist gesund, sowie kalorienarm!

http://images.google.com/imgres?imgurl=http://avisauxgourmands.canalblog.com/ima... kopieren

leider auf italienisch, kann aber alles fuer dich uebersetzen!

2 Kommentare

90266
fede-msn
fede-msn

Habe es versucht! Koestlich!!!!

53873
lucky0107
lucky0107

@lentife
das wäre nett, wenn es die Kochanleitung auf Deutsch gibt. Danke.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

47852
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (523) | Ernährung (164), abnehmen (119)

15 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.04.2007 17:30)

7

Nudeln im Wok mit diversem Gemüse
Gemüsesticks mit Dips
Salat
Fruchtquark
Vollkornbrote mit fettarmen Belägen
Reis braten, dazu gekochten Schinken reinschnippeln und zwei Eier (stocken lassen) abwürzen mit Sojasoße und Chinagewürz.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

71031
pipapa

pipapa

Rang: Einsteiger (18)

31 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.04.2007 17:46)

8

Ein Renner bei meiner Frau sind Knäckebrotscheiben mit geschnittenen Tomaten, Zwiebelringen und nach Geschmack Cheyennepfeffer oder weisser Pfeffer und Salz...

Kraftschnitte:
Eine Scheibe Brot belegt mit Tomaten, in Scheiben geschnittene gekochte Kartoffeln (falls vom Mittag oder Vortag noch vorhanden), Zwiebelringe und gekrönt mit einem oder zwei Spiegeleiern.
Kostet alles nicht die Welt, hat wahrscheinlich jeder zuhause schmeckt deftig gut und sättigt.(sagt mein Schwager, und der hat das alles nochmals mit einem Matjes "getunt"...)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

47600
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Nobelpreisträger (6.065) | Ernährung (184), abnehmen (49)

48 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.04.2007 18:03)

9

Ein gemischter Salat mit keichtem Dressing und Putenbruststreifen macht satt und ist lecker!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

61
markus2009

markus2009

Rang: Doktorand (1.695) | abnehmen (27), Ernährung (19)

22 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.04.2007 14:52)

10

Gemischter Salat würde ich vorschlagen, Thunfisch darauf, Ei reinschneiden mit Essig und Olivenöl, Pfeffer, Salz

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

51041
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (597) | Ernährung (65), abnehmen (8)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (06.04.2007 23:34)

11

Gurkensalat: Salatgurke in Scheiben schneiden, Dill hacken (oder Borretsch oder Kerbel oder Pimpinelle) und mit Magermilchjoghurt, Salz und Pfeffer anmachen. Dazu Pellkartoffeln oder Toastbrot.

Kräutermix (wie für Frankfurter Grüne Soße:Petersilie, Kerbel, Pimpinelle, Dill, Schnittlauch, Borretsch, Spinat, Kresse, etc...) feinhacken, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, einem Teelöffel Öl, Magermilchjoghurt verrühren (ich mixe das Ganze im Mixer fein) und dazu 2 hartgekochte Eier und eine Scheibe Roastbeef.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

89372
Kompromisslos

Kompromisslos

Rang: Einsteigerin (50)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2007 14:21)

12

salat abends ist nicht gut, davon schläft man schlecht, weil der körper viel damit zu tun hat. nudeln und kartoffeln haben zu viele kohlenhydrate und stärke, die im körper sofort in zucker umgewandelt werden. dunkles brot, gemüse und obst sind gut. reis (und auch hier gilt, lieber dunklen reis) mit gemüse zum beispiel in einer pfanne mit verschiedenem gemüse (je nach geschmack) anbraten, dazu hähnchen-oder putenbrust oder mal ein fischfilet.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

10811
Musiklexikon81

Musiklexikon81

Rang: Einsteiger (170)

4 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (08.04.2007 00:40)

13

also, superlecker und genau so einfach schmeckt "Tomatenmark mit Würzgemüse" aufs Brot. Gibts in jedem besseren Supermarkt.

Ich kaufe immer von der Firma: ORO di Parma, Tomatenmark mit Würzgemüse (u.a. Zwiebeln und Sellerie) für 99 Cent. Schmeckt wirklich lecker und hat sicher nicht viele Kalorien...

Viele Grüße, würde mich interessieren, ob du´s ausprobierst...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

90041
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (24)

5 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (08.04.2007 19:20)

14

Geht superschnell und ist superlecker: Joghurt oder Quark in ein Schälchen geben und 1 bis 2 Esslöffel Marmelade dazugeben. Dazu ein Glas heiße Milch mit Honig.

PS: Vollkornbrot mit Käse und darauf Paprika und Oregano ist auch sehr lecker und gesund.

Guten Apettit!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

40547
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (640) | Ernährung (5)

6 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (09.04.2007 20:19)

15

eine scheibe brot in den toaster, dann mit ananas/tomate/was du magst belegen, dann käse und ab in die mikrowelle oder in den ofen.

alternativ:

obst kleinschneiden und zusammen mit joghurt essen

oder:

haferflocken in apfelmus (entweder aus dem glas oder selbstgekocht)

ich hoffe, das bringt dich weiterm

gruß,

jinet

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

29608
niki7007

niki7007

Rang: Studentin (323)

6 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (10.04.2007 14:07)

16

Einfache Tomatensuppe:

1 Liter passierte Tomate(n)
2 Gemüsebrühwürfel
Salz
Pfeffer
1 Bund Basilikum
2 Knoblauch (Zehen)
125 ml Wasser

Die Tomatenpassata gemeinsam mit dem Wasser in einem Topf erhitzen, würzen und schon ist eine leckere Suppe auf dem Tisch!

Zubereitungszeit: 15min.

dazu ein schönes stück baguette oder brot.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

28250
Koffeinjunkie47

Koffeinjunkie47

Rang: Master (1.514)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.04.2007 17:22)

17

Nicht unbedingt kalorienarm, aber recht lecker:

Tomaten und Mozzarella in haudünnen Scheiben aufschneiden und Basilikum dekorieren bzw. würzen.
(Glaube das bedarf kein weiteres Rezept)
++++++

Bruschetta (hoffe, dass das so richtig geschreiben ist):
Tomaten würfeln, und mit Knoblauch, essig, öl und salz verfeinern um sie dann auf baguette zu legen.
(Am besten das Brot vorher in den Ofen geben)
++++

Genauso sind Weintrauben fürs Abendessen gut als Obstbeilage. Weintrauben ist fast jeder gerne und sind leicht und passen z.B. auch gut zu Käse.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

90714
KennyKiller99

KennyKiller99

Rang: Einsteiger (23)

7 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (10.04.2007 17:20)

18

Am besten Frischkäse oder auch mal ne Tomate oder so essen Gurken und nachher keine chips oder änliches

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

4823
fifficus

fifficus

Rang: Nobelpreisträger (6.283) | Ernährung (13)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.04.2007 17:18)

19

Pellkartoffeln mit Quark. Ist allerdings ein warmes Gericht.

3 Kommentare

6995
only_friendship
only_friendship

Ooooch, den Quark muss man aber nicht unbedingt warm machen. ;)

32088
sin.star
sin.star

Kartoffeln sind zwar so gut wie fettfrei, haben aber durch den hohen Stärkegehalt viele Kalorien.

51041
deaktivierter_User
deaktivierter_User

1 Pfung Kartoffel hat 400 Kalorien, das ist nicht die Welt. Dafür enthält die Kartoffel B-Vitamine, Vitamin C, 19 verschiedene Aminosäuren und Mineralien wie Kalium.
Man kann ziemlich lange allein von Kartoffeln leben. Und sie sind günstig.

Außerdem kann man den Quark variieren. Mit Kräutern, firschen Gemüseschitzeln, Gewürzgurken und Zwiebeln, Hering und Apfel etc.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

87518
blaues_salz

blaues_salz

Rang: Einsteigerin (11) | Ernährung (80), abnehmen (25)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2007 07:23)

20

Magerquark mit Kräutern
Vollkornbrot
macht satt und hat wenig Kal.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

45913
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Doktorand (2.131) | Ernährung (17), abnehmen (5)

23 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.04.2007 15:57)

21

Schweinebraten mit dunkler Sosse und Knödeln. Dazu ein alkoholfreies Hefe Weizen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!