Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1048
Hiasl
Hiasl (Rang: Einsteiger)

Autofahrer fährt auf Mittelspur einer 3-spurigen Autobahn - obwohl rechts frei ist.

Ich ärgere mich regelmäßig über die "lieben Autofahrerkollegen", die damit rücksichtslos die Autobahn blockieren.
Jetzt hab ich erfahren, dass es seit geraumer Zeit unzulässig und damit strafbar ist.
Wie nennt sich das Gesetz, das diese Situation regelt?

Anzeige

3 Antworten

465
ITGirl85

ITGirl85

Rang: Einsteigerin (23) | Autobahn Überholen (5)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.01.2006 21:29)

1

Das Rechtsfahrgebot steht in § 2 II Straßenverkehrsordnung (StVO).

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
997
achneesoistdas

achneesoistdas

Rang: Einsteigerin (2) | Autobahn Überholen (5)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.01.2006 21:30)

2

Laut Straßenverkehrsrecht

§ 2: Straßenbenutzung durch Fahrzeuge

1. Fahrzeuge müssen die Fahrbahn benutzen, von zwei Fahrbahnen die rechte. Seitenstreifen sind nicht Bestandteil der Fahrbahn.
2. Es ist möglichst weit rechts zu fahren, nicht nur bei Gegenverkehr, beim Überholtwerden, an Kuppen, in Kurven oder bei Unübersichtlichkeit.


§7. Benutzung von Fahrstreifen durch Kraftfahrzeuge

Auf Fahrbahnen mit meheren Fahrstreifen für eine Richtung dürfen Kraftfahrzeuge von dem Gebot, möglichst weit rechts zu fahren (Prgh 2. Abs. 2), abweichen, wenn die Verkehrsdichte das rechtfertigt. Fahrstreifen ist der Teil einer Fahrbahn, den ein mehrspuriges Fahrzeug zum ungehinderten Fahren im Verlauf einer Fahrbahn benötigt.
3.Innerhalb geschlossener Ortschaften - ausgenommen auf Autobahnen (Zeichen 330)- dürfen Kraftfahrtzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 2,8t auf Fahrbahnen mit mehreren markierten Fahrstreifen für eine Richtung (Zeichen 296 oder 340) den Fahrstreifen frei wählen, auch wenn die Vorraussetzungen des Absatz 1 Satz 1 nicht vorliegen. Dann darf rechts schneller als links gefahren werden.

...oder auch schlicht:

Rechtsfahrgebot

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Was macht man gegen Rechtsüberholer?

    Antwort: Leider nichts... Solche Idioten wird es immer geben... Was mich allerdings auch ärgert sind Leute die auf der linken Spur SCHLEICHEN obwohl rechts alles frei ist und man im Prinzip gezwungen ist rechts zu überholen... ( Was ich mich allerdings nicht traue... ) :( ... Alle Antworten ansehen

  • Aktuelle Regelung/Rechtssprechung zum Rechts - Überholen

    Antwort: § 5 Abs. 1 StVO sagt grundsätzlich: »Es ist links zu überholen«. Zuerst sollte klar sein, was man unter »Überholen« eigentlich versteht: Überholen = ein in gleicher Richtung fahrendes Fahrzeug einholen und passieren. Warum das hier erwähnt wird? Weil viele Fahrer meinen, dass ein Überholvorgang nur stattfindet, wenn man vorher ausschert und anschließend wieder einschert, womöglich ... Antwort ansehen

  • Darf die Richtgeschwindigkeit beim Überholen überschritten werden?

    Antwort: in geschlossenen Ortschaften sind nieeeeeemals 30 oder 50km/h oder überhaupt irgendeine Richtgeschwindigkeit (http://de.wikipedia.org/wiki/Richtgeschwindigkeit) du meinst Tempolimit (http://de.wikipedia.org/wiki/Tempolimit) das schon eher! Und Nein, man muss sich an das Tempolimit halten, zwar gibt es da noch die 10% Messtoleranz, aber durch überhöhte Geschwindigkeit passieren immernoch die Meissten ... Alle Antworten ansehen

  • Ist das noch dreist?

    Antwort: Na ja, warum nicht*g* Der in dem Uralt Skoda wollte halt auch mal ein schnelles Auto überholen*g* Zwar etwas dreist, aber wie Du siehst, durchaus machbar! Vielleicht stand der andere auch:-) ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!