Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

41041
deaktivierter_User
deaktivierter_User (Rang: Leonardo daVinci)

Gibt es noch ein besseres Haarglättungsmittel, als Loreal-Studio-HotGlatt?

Wenn ja welches?

1 Antwort

38348
florestanmuc

florestanmuc

Rang: Doktorand (2.251) | was ist besser (5), Haarglättung (5)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2007 10:20)

1

Die Frizz-Ease-Sachen von John Frieda sind auch nicht schlecht: http://www.douglas.de/DGKategorieSectionView.process?MarkenID=055801&Action=... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Habe ich nach der Chi Haarglättung wirklich dauerhafte glatte Haare?

    Antwort: ich bin zwar friseurin, aber diese chi glättung sagt mir nichts. wie dem auch sei, haare sind daher gewellt, lockig oder glatt, weil es dazu eine veranlagung gibt. die haare wachsen in der form aus der haarwurzel. alles, was sich ausserhalb der wurzel befindet, sind tote hornzellen. diese kann man umformen- mit einer dauerwelle, aber im gegenteil auch mit realxen. dabei werde die haare auf agressive ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!