Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

609146
(Gast522867)

WIe schreibt man am besten einen Leserbrief zum Thema Kinderarbeit?

1 Antwort

608432
meditari2

meditari2

Rang: Einsteigerin (4) | Kinderarbeit (10), leserbrief (10)

18 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.10.2008 15:14)

1

Ich nehme mal stark an, dass du in deinem Leserbrief die Problematik der Kinderarbeit aufzeigen willst.
Am Anfang könntest du kurz & knapp wenige Angaben über deine Person machen, um sich ein Bild von dir machen zu können. Danach kannst du deine Gedanken zum Thema niederschreiben; falls du irgendwelche Informationen zum Thema Knderarbeit gibst, ist es gut, diese zu belegen und Quellen zu nennen.
Generell gilt, dass du das für dich wichtigste am Schluss bringst, das hat nämlich oft den Effekt, dass die Leser deines Leserbriefes sich besonders darüber viele Gedanken machen. Andererseits könntest du am Schluss auch eine kleine Zusammenfassung (2-3 Sätze) machen, die mehrere Dinge enthalten, die für dich am wichtigsten sind.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!