Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Nutzerinterview mit James.T. Mehr dazu auf dem Blog!

Neueste Antworten

609146
(Gast522867)

WIe schreibt man am besten einen Leserbrief zum Thema Kinderarbeit?

Anzeige

1 Antwort

608432
meditari2

meditari2

Rang: Einsteigerin (4) | Kinderarbeit (10), leserbrief (10)

18 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.10.2008 15:14)

1

Ich nehme mal stark an, dass du in deinem Leserbrief die Problematik der Kinderarbeit aufzeigen willst.
Am Anfang könntest du kurz & knapp wenige Angaben über deine Person machen, um sich ein Bild von dir machen zu können. Danach kannst du deine Gedanken zum Thema niederschreiben; falls du irgendwelche Informationen zum Thema Knderarbeit gibst, ist es gut, diese zu belegen und Quellen zu nennen.
Generell gilt, dass du das für dich wichtigste am Schluss bringst, das hat nämlich oft den Effekt, dass die Leser deines Leserbriefes sich besonders darüber viele Gedanken machen. Andererseits könntest du am Schluss auch eine kleine Zusammenfassung (2-3 Sätze) machen, die mehrere Dinge enthalten, die für dich am wichtigsten sind.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • in welchen ländern fidnet kinderarebit überwiegend statt?

    Antwort: Hallo, In allen Dritte Welt Staaten, aber auch in den Ländern, in denen man es nicht vermutet. Überall dort, wo Armut herrscht. Auch in Europa. Wir kennen Asien und Afrika, es gibt sie aber auch in Italien, der Türkei, Spanien, Portugal, Rumänien, Bulgarien ... Südamerika. Gruß, MM ... Alle Antworten ansehen

  • Was macht ein guter Leserbrief aus?

    Antwort: Schreiben Sie aktuell: Eine Zeitung wird Ihren Leserbriefe abdrucken, wenn er sich auf einen kürzlich in dieser Zeitung erschienen Artikel bezieht. Beiträge, die nicht einen Tag nach der Veröffentlichung in der Redaktion sind, kommen oft schon nicht mehr zum Zuge. Bauen Sie Ihren Beitrag schlüssig auf: Wiederholen Sie nicht alles, was im kritisierten Artikel steht. Stellen Sie kurz den Bezug ... Alle Antworten ansehen

  • Ich suche einen Leserbrief zu: Zeitschrift Brigitte 17. Dez. 2003: "Ich bin schon ganz braun"

    Antwort: Hallo, vielen Dank für Ihre Anfrage zu unserem Artikel "Ich bin schon ganz braun" aus BRIGITTE Heft 14/00. Wir haben für Sie nach dem von Ihnen gesuchten Leserbrief in unserer Pressedatenbank recherchiert. Leider haben wir diesen nicht gefunden. Unsere Leserbriefe werden immer einige Ausgaben nach der Veröffentlichung eines Artikels abgedruckt. Ihr Leserbrief kann also nicht im Jahre 2003 erschienen ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!