Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Frischer Wind soll durch die alten COSMiQ-Gemäuer ziehen!

Hallo zusammen, uns fällt bei der Moderation auf COSMiQ immer wieder auf, dass unsere Guidelines ein wenig in die Jahre gekommen sind. Wir würden deshalb gerne mit Euch zusammen ein neues Regelwerk mit Fokus darauf erarbeiten, mehr Fragen in unserer Community zuzulassen...  weiter ...



Neueste Antworten

630329
(Gast541507)

in welchen lebensmitteln ist viel chrom enthalten?

1 Antwort

290096
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein (22.521) | Blutzuckerspiegel (20)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.10.2008 19:09)

1

Chrom ist in Lebensmitteln in organischer als auch in anorganischer Form enthalten. Gute Quellen für die Versorgung mit Chrom sind Bierhefe und Fleischprodukte, besonders Leber, Nieren und Muskelfleisch, weiter Käse und Vollkornprodukte, aber auch Austern, Gewürze, darunter besonders der Pfeffer, Nüsse und brauner Zucker (Melasse). Der Verarbeitungsgrad einiger Lebensmittel spielt bei der Versorgung von Chrom eine besondere Rolle. Weißer (raffinierter) Zucker und ausgemahlene Weißmehle enthalten im Vergleich zur Melasse und zum vollen Weizenkorn 90 Prozent weniger Chrom. Recht arm an Chrom sind außerdem Obst und viele Gemüse.
http://64.233.183.104/search?q=cache:2rnwuLBsD_wJ:www.novamex.de/nnb/vitaminspur... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Was passiert bei der Senkung und Steigung der Blutzuckerkontzentration?

    Antwort: Lies doch mal die Antwort von mir zu dieser Frage nach: http://www.cosmiq.de/qa/show/79255/Was+ist+Glycose%2C+Glucose%2C+Glykagen%2C+Glykagon%3F/?#a259922 Darin habe ich Dich auf die falsche Schreibweise hingewiesen - bzw. gefragt, was Du denn überhaupt meinst. Knapp 1 Stunde nach meiner Antwort fragst Du wieder mit denselben im deutschen nicht existierenden Wörtern.... Ganz global gesagt: ... Antwort ansehen

  • Warum läst Alkohol den Blutzuckerspiegel sinken und nicht ansteigen?

    Antwort: Das Problem ist auch, dass der Alkohol selber die Blutzuckerregulation durcheinander bringt. Dadurch kann es sein, dass ein berechnerter oder erwarteter Blutzuckeranstieg ausbleibt, obwohl man z.B. einen extra-Bolus gespritzt hat. Jedoch muss man davon ausgehen, dass der Zuckerspiegel nach Abbau des Alkohols im Körper um so extremer steigt, weil nämlich die erwarteten Reaktionen nachgeholt werden. ... Alle Antworten ansehen

  • wofür ist der blutzuckerspiegel wichtig?

    Antwort: Unter dem Blutzuckerspiegel versteht man den Anteil von Blutzucker im Blut. Er wird durch Hormone, insbesondere Insulin und Glukagon, reguliert. Die Messung der Blutzuckerwerte ist bei Diabetikern wichtig, um rechtzeitig Insulin zu spritzen bzw. Medikamente einzunehmen um dadurch eine optimale Einstellung des Stoffwechsels zu ermöglichen. ... Alle Antworten ansehen

  • Welche Blutzuckerwert ist normal?

    Antwort: Hallo Janina, zu hohe Blutzuckerwerte sind: BZ nüchtern:über 110mg/dl Vollblut kapillär BZ im Laufe des Tages:über 200mg/dl Vollblut kapillär BZ 2Std. nach Traubenzuckertoleranztest:über 200mg/dl Vollblut kapillär. Quelle: evidenzbasierte Leitlinie der Deutschen Diabetes Gesellschaft-Aktualisierung 10/2004 MfG himmi49 ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!