Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

520347
deaktivierter_User
deaktivierter_User (Rang: Nobelpreisträger)

was ist ein eunuch ?

5 Antworten

489138
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein (16.010) | allgemeinwissen (120)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.10.2008 23:43)

1

Ein Mann ohne Hoden oder? Soweit ich dies weiß wurden Eunuchen bei Schaichs eingeführt damit diese nicht den Harem angrabschen oder so.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

641045
Bem86

Bem86

Rang: Einsteiger (0)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.10.2008 23:43)

2

Ein Man dem das beste Stück enfternt wurde.

2 Kommentare

155526
Rosi2106
Rosi2106

Die Hoden sind "das beste" Stück?

155526
Rosi2106
Rosi2106

Oh Gott, auch das beste Stück! Sorry hab ich nicht gewusst.
http://de.wikipedia.org/wiki/Eunuch kopieren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

443943
ThE_LordA

ThE_LordA

Rang: Doktor (3.139) | allgemeinwissen (9)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.10.2008 23:43)

3

das sind diener, denen hoden noch penis vor der pubertät entfernt wurde.

2 Kommentare

179209
Steven09111993
Steven09111993

Wie pinkeln die dann???

443943
ThE_LordA
ThE_LordA

na, die haben schon noch ein loch...
da wird ein stück holz oder ähnliches reingesteckt, damit das nicht zuwächst. nach der wundheilung bleibt das loch.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

155526
Rosi2106

Rosi2106

Rang: Emmy Noether (9.263) | allgemeinwissen (57)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.10.2008 23:43)

4

Ein kastrierter Mann.


Ergänzung vom 26.10.2008 23:45:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

221583
Ernest.Tippolt

Ernest.Tippolt

Rang: Albert Einstein2 (33.257) | allgemeinwissen (100)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.10.2008 23:50)

5

"Eunuch [griechisch »Betthüter«] der, durch Kastration zeugungsunfähig gemachter Mann. Die Sitte, Eunuchen als Haremswächter zu halten, verbreitete sich im Altertum von Libyen aus über Ägypten nach Kleinasien. Im Byzantinischen Reich stiegen die Eunuchen als Kammerherren des Kaisers zu politischem Einfluss auf, ebenso am chinesischen Kaiserhof."

http://lexikon.meyers.de/wissen/Eunuch kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
776431
natnat
natnat

Ein Eunuch (v. griech: euné Bett, echô hüten, bewachen) ist ein Mensch männlichen Geschlechts (Kind, Jugendlicher oder erwachsener Mann), der einer Kastration unterzogen wurde. Das Phänomen kam zu fast allen Zeiten der Weltgeschichte in vielen Kulturen vor. Teilweise wird oder wurde Eunuchen auch der Penis entfernt.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Was ist ein Eunuch?

    Antwort: Meist praktiziert um den Wächtern nicht dir Möglichkeit zu geben die Haremsdamen der Herrschaftsmänner (Fürsten, Könige, Scheichs) zu schwängern (oder Sex mit ihnen zu haben). Ist schon drastisch -- aber so waren sie früher die Gesetze. Wer herrscht bestimmt. Teilweise gibt es das heute noch. ... Alle Antworten ansehen

  • was ist ein Eunuch

    Antwort: die oben genannten sind haremswächter und kammerherren. in ägypten hießen so hofbeamte, egal, ob kastriert oder nicht. die kastrierung von jungs zum ziele der erhaltung des knabensoprans war bis in die barockzeit üblich. man nennt sie aber nicht eunuchen sondern kastraten. farinelli war einer der berühmtesten zur zeit georg friedrich händels. ... Alle Antworten ansehen

  • Was bedeutet Eunuchen

    Antwort: "Ein Eunuch (v. griech: euné Bett, echô hüten, bewachen) ist ein Mann, der der Kastration unterzogen wurde. Das Phänomen kam zu fast allen Zeiten der Weltgeschichte in vielen Kulturen vor. Teilweise wird oder wurde Eunuchen auch der Penis entfernt." http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Eunuch&oldid=58453317 ... Alle Antworten ansehen

  • Was sind Eunuchen?

    Antwort: Eunuchen sind Mäner denen in jungen Jahren (manchmal auch erst als Erwachsene) der Penis oder zumindest der Hoden abgetrennt wurde und er so entmannt wurde... Es gibt relativ viele Mythen, so waren sie u. a. die Wächter in den türkischen Haarems (Vergnügnsanlagen von Sultanen mit bis 200 Frauen), da sie die Frauen nicht beglücken konnten... Jedoch gab es diese Eunuchen in fast jeden vergangen ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!