Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Usertreffen am 12.09.2015 in Dortmund

Hallo zusammen, eine liebe und langjährige Nutzerin von COSMiQ Fellknaeuel veranstaltet regelmäßig Usertreffen, was wir natürlich gerne unterstützen möchten...  weiter ...



Neueste Antworten

642462
(Gast552192)

wie lautet die zusammenfassung von unsichtbare augen von michael borlik???

1 Antwort

47391
hexe196740

hexe196740

Rang: Mileva Einstein3 (50.102) | Buch (100), von michael borlik (6), labyrinthe krimis (6)

14 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.10.2008 22:37)

1

Ein seltsames Hobby hat Dominik sich einfallen lassen. Er bricht in andere Häuser ein - ohne etwas zu stehlen - nur so zum Spaß und weil es einen riesigen Nervenkitzel bedeutet. Aber besonders verwunderlich ist das eigentlich auch nicht. Da es zu Hause alles andere als prima läuft, sucht er sich andere Orte aus, bei denen er sich wenn auch nur kurz wohl fühlen kann. Sein Vater kann mit seiner Zeit kaum mehr was anfangen als vor der Glotze zu hängen und Bier dabei in sich hinein zu kippen. Dominiks Mutter hat kaum Zeit für ihn und Thomas, sein Bruder, zu dem hat er keinen echten Draht. In der Schule läuft es in Mathe ziemlich schief und weil das alles nicht genug ist, macht auch noch Jara mit ihm Schluss.

Dominik bleiben nur noch Bernd und sein ganz spezielles Hobby. Doch gerade das geht ziemlich in die Hose. Denn irgendwer ist ihm auf die Schliche gekommen. Viel schlimmer noch: da ist jemand, der räumt die Häuser aus, die Dominik vorher ausgekundschaftet hat und in die er zuvor rein aus Spaß eingebrochen ist. Dominik hat ihn oder sie kurz gesehen. Nicht besonders gut, nur als Schemen, doch die Zeitungsberichte sind voll von Einbruchsmeldungen. Wenn nun herauskommt, dass Dominik in den ausgeräumten Häusern war, ist er geliefert.
mehr dazu findest du hier:
http://www.x-zine.de/xzine_rezi.channel_alle.id_8352.htm kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
620752
doktor.schneider
doktor.schneider

Keine Lust auf Lektüre? Hatte ich damals auch nie, aber um eine 6 zu vermeiden, musste ich es wohl oder übel tun. Und das war auch gut so. Damals gabs auch noch kein Internet. Ob das so gut war, kann man gemischt sehen, aber überlebt haben wir trotzdem ;-)

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!