Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Nutzerinterview mit James.T. Mehr dazu auf dem Blog!

Neueste Antworten

96082
(Gast79120)

Enthält Kaugummi Erdöl?

Anzeige

2 Antworten

51448
RockerTony

RockerTony

Rang: Student (216) | Erdöl (5)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.04.2007 09:02)

1

nein

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
41294
Jsto6

Jsto6

Rang: Doktor (2.806) | Erdöl (6)

17 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.04.2007 09:13)

2

Guten Morgen Gast,
die Rohmasse zur Herstellung von Kaugummi ist heutzutage meist Polyisobuten, ein petrochemischen,thermoplastischer Kunststoff.
Wird also aus Erdöl gewonnen.

Gruß JSto

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Wo entsteht Erdöl?

    Antwort: In der Erde. ... Alle Antworten ansehen

  • wie findet man erdöl

    Antwort: Man bohrt ein Loch in die Erde ... Antwort ansehen

  • Methananteil in Erdöl?

    Antwort: Erdgasarten Je nach chemischer Zusammensetzung unterscheidet man verschiedene Erdgasarten. Es geht darum, wie viel Methan im Vergleich zu anderen Kohlenwasserstoffen enthalten ist. Demnach gliedert man Erdgase in drei große Gruppen: Trockengas mit einem Methananteil von über 97% bildet die größte Gruppe. Es kommt in reinen Erdgaslagerstätten (Lagerstätten) vor. Erdölbegleitgas oder ... Alle Antworten ansehen

  • Wo wird Erdöl gereinigt?

    Antwort: Das Erdöl Rohöl ist bereits an der Lagerstätte von Sand und Wasser abgetrennt worden. Um Korrosion in den Anlagen vorzubeugen, wird das Rohöl entsalzt (auf Salzgehalte <10 ppm), indem unter Zusatz von Wasser eine Rohöl-Wasser-Emulsion hergestellt wird. Das Salz löst sich in der wässrigen Phase dieser Emulsion. Die Emulsion wird dann in einem elektrostatischen Entsalzer wieder getrennt, wobei ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!