Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

650396
(Gast559158)

Was ist eine Muskelverkalkung und entstehen dadurch Schmerzen?

2 Antworten

628883
skan

skan

Rang: Studentin (412) | Muskelverkalkung (10)

7 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (08.11.2008 22:18)

1

Muskelverkalkung(auch Myositis ossificans):

es kommt hierbei zu einer umschriebenen oder diffusen Verknöcherung(Kalkeinlagerung) der Muskulatur.

Ursachen können sein:
Spätfolgen nach Verletzungen zB Prellung/Quetschung einer Muskelpartie,Brüche,chron.Dauerbeanspruch ung... der Zeitraum zw Verlrtzung und Verknöcherung beträgt einige Wochen bis Monate.

Symptome sind u.a.:
zunehmende Schmerzen, Rückgang der Beweglichkeit,
Schwellungen die sich anfühlen wie eine Paste

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

538799
WulfFinke

WulfFinke

Rang: Professor (5.214) | Muskelverkalkung (10)

7 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (09.11.2008 10:09)

2

Als Myositis bezeichnet man ein entzündliche Erkrankung der Skelettmuskulatur. Myositiden können erblich, durch Infektionen (Viren, Bakterien, Parasiten), durch Störungen des Immunsystems (Allergie, Autoimmunkrankheit) und durch toxische Stoffe entstehen. Muskeln können über das Blutgefäßsystem oder durch Verletzung (Stichwunden, tiefe Fleischwunden) mit den auslösenden Faktoren konfrontiert werden.

Gelegentlich, vor allem bei traumatisch bedingten Myositiden, kann es zu einer lokalen Metaplasie mit einer Einlagerung von Kalksalzen kommen (Muskelverknöcherung, Myositis ossificans). Auch bei Paraplegien (Paraosteoarthropathie) kann es zu solchen Verknöcherungen kommen.Wulf Finke
Auszug aus Wikipedia

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!