Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

309718
Kessi2109
Kessi2109 (Rang: Emmy Noether)

Stimmt es, dass ein Rückfall bei einer Krankheit schlimmer wird, als die Krankheit vorher?

Also sprich: wenn man eine Erkältung hat und sie nicht richtig auskuriert und dann noch einmal einen Rückfall bekommt, dass es einen dann so richtig "außer Gefecht" setzt? Oder ist das ein Ammenmärchen?

6 Antworten

476387
HerrGross

HerrGross

Rang: Juniorprofessorin (3.915) | Gesundheitsfrage (26)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.11.2008 09:17)

1

Das ist wahr. Es ist sinnvoller, sich bei einer stärkeren Erkältung zwei Tage ins Bett zu legen, als sich in die Arbeit zu schleppen.
Das nächste Problem: Der geschwächte Körper ist anfällig für weitere Erkrankungen. Dann bist Du nicht nur wieder krank, sondern dann auch gleich mit neuen Symptomen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

609891
SonOfRizzo

SonOfRizzo

Rang: Student (335) | Gesundheitsfrage (11)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.11.2008 09:17)

2

Nein das stimmt wirklich. Das liegt daran das der Körper noch nciht regeneriert ist und seine Abwehrkräfte geschwächt sind. Ein Infekt kann sich dann besser fest setzten und es wird schwerer für den Körper ihn loszuwerden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

59232
Myrt

Myrt

Rang: Albert Einstein (19.731) | Gesundheitsfrage (91)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.11.2008 09:17)

3

Das kann sein, muss aber nicht.
Ne nicht auskurierte Mandelentzündung kann zur Herzmuskelentzündung werden.
Es kann aber auch sein, dass die Krankheit einfach verschwindet.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

78736
(Gast63275)

(Gast63275)

Rang: Nobelpreisträgerin (7.364) | Gesundheitsfrage (6)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.11.2008 09:18)

4

ich würde sagen es kann so und so sein, im normalfall ist dein körper von der ersten atakke geschwächt, so dass die abwehr weniger energie hat und da kann es schon passieren das es dich heftiger erwischt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

659372
Anures1985

Anures1985

Rang: Einsteiger (0)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.11.2008 09:20)

5

Nicht unbedingt, kommt ganz auf die Krankheit und dein Imunsystem an!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

489138
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein (20.135) | Gesundheitsfrage (22)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.11.2008 09:22)

6

In der Regel kann dies schon so bei einer Erkältung oder Grippe so sein. Es ist aber so dass du dann ja eigentlich nicht gesund warst und dies dann nur als schlimmer empfindest. Wenn ich Grippe habe und diese nicht auskuriere obwohl ich dies sollte dann wird halt mein Körper geschwächt und durch die MEdikamente fühlt man sich etwas gesünder und prompt kommt dann die Antwort.

Je Nachdem was die Folgen sind kann es dann noch zu anderen Symptomen oder Krankheiten kommen. Durch eine Grippe oder Gripalen Infekt wurde auch schon mal eine Lungenentzündung oder Entzundene Herzklappen daraus weil geschlampert wurde.

Aber in der Regel empfindet man dies als Schlimmer da der Körper geschwächt ist und eine andere Ausgangsposition hat als dies neutral beurteilen zu können.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Woher kommt das Knacken bei Gelenken?

    Antwort: Ein rascher Stoss in Richtung eines Gelenkes erweitert momentan den Gelenkinnenraum und vermindert zugleich den Gelenkinnendruck. Es entsteht, beispielsweise beim Fingerknacken, ein Gelenkunterdruck von bis zu minus 3,5 Atmosphären. Dieses durch den chiropraktischen Ruck verursachte plötzliche Absinken des Gelenkinnendruckes bewirkt die Überführung von Teilen der Gelenkflüssigkeit in einen gasförmigen ... Alle Antworten ansehen

  • wie bekommt man schnell eine Lungenentzündung wieder weg???

    Antwort: dann reich ich Dir erst mal das hier rüber: http://de.wikipedia.org/wiki/Lungenentz%C3%BCndung Wenn es eine Lungenentzündung ist (und nicht nur z.B. eine Bronchitis), so wirst Du noch länger daran Spaß haben: "Das vollständige Abheilen einer Lungenentzündung und die Genesung dauern bis zu mehreren Wochen. " aus: http://www.vitanet.de/rundumsalter/gesundheit/lungenentzuendung/behandeln/therapie/ bei ... Alle Antworten ansehen

  • Hat jemand Erfahrungen mit PURE VISION Kontaktlinsen?

    Antwort: ich finde die gut. Aber unter keinen Umständen würde ich mir Kontaktlinsen kaufen, die nicht auf meine Augen angepasst sind. Ich habe jahrelang Kontaktlinsen getragen (vom Augenarzt angepasst) und war dann mal bei einem Kontaktlinsenspezialisten.. das man da noch so viel rausholen kann, hätte ich nicht gedacht!! Wir hatten zwei/drei Vorort getestet und dann durfte ich ein paar 4 Wochen lang kostenlos ... Antwort ansehen

  • Kann man das ARDS-akutes Lungenversagen-ganz heilen??

    Antwort: Ja, es ist _möglich_, dass das ARDS komplett reversibel ist und auch keine Schäden zurückbehalten werden. Da in der zweiten Phase (proliferative Phase) des ARDS ein Umbau in Bindegewebe stattfindet, ist aber in der Regel mit Einschränkungen der Lungenfunktion zu rechnen. Wie schwer diese sind, hängt viel von der Schwere des ARDS und der Konstitution des Erkrankten ab. ARDS ist ein sehr, sehr ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!