Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

291732
(Gast251861)

Sind Piercings und Tätowierungen, Körperverletzung oder Körperschmuck?

6 Antworten

662220
Nine0176

Nine0176

Rang: Einsteigerin (2)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.11.2008 16:16)

1

Das istauf jeden Fall ansichtssache...ich persönlich halte es für Körperschmuck...solang es auf freiwilliger Basis passiert...man hat ja auch schon oft genug im Fernsehen von solchen Themen gehört wo Menschen dazu gezwungen wurden...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

654414
luschesmalente

luschesmalente

Rang: Student (328)

7 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (16.11.2008 15:57)

2

So lange der Träger nicht die Allgemeinheit in Anspruch nimmt, um den alten Zustand wieder herzustellen oder die Entzündungen und Schmerzen zu bekämpfen (Arzt, Krankenhaus, Lohnausfall), darf er es nennen, wie es ihm paßt.

Bei uns auf dem Land nennen wir die mit dem Ring in der Nase schlichtweg und einfach: Ochsen!

1 Kommentar

41472
Nimue83
Nimue83

oder die Entzündungen und Schmerzen zu bekämpfen (Arzt, Krankenhaus, Lohnausfall)

So, so, dass gillt dann aber fairer weise auch für Motorradfahrer, Fußballer oder Rollerskater!?!

Bei uns auf dem Land nennen wir die mit dem Ring in der Nase schlichtweg und einfach: Ochsen!

Nochmals: So, so, bei uns auf dem Land lässt man die Leute aussehen wie sie wollen...

Ab und an mal über den Tellerrand schauen ;-)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

294876
sakuya

sakuya

Rang: Juniorprofessorin (3.598) | piercings (11)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.11.2008 16:15)

3

das kommt immer auf die jeweilige definition an.
wenn du dir etwas stechen lässt, ist das auf jeden fall eine verletztung des körpers.
ich finde jedoch, es ist körperschmuck - verletztung fängt bei mir da an, wo es wirklich weh tut, bz beim branding oder dieser neuen mode, bei der aus der oberen schicht der haut komplette muster HERAUSGESCHNITTEN werden

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

196142
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Juniorprofessor (3.970)

25 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.11.2008 16:36)

4

Rein technisch bzw. rechtlich ist es keine Körperverletzung, weil der Betreffende das ja aus freine Stücken über sich ergehen lässt.
Ob es Körperschmuck ist oder überkandideltes Getue muss jeder selbst für sich entscheiden - ich finde es einfach abstoßend und bin froh, dass ich noch nie zu so etwas tendierte.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

41472
Nimue83

Nimue83

Rang: Nobelpreisträgerin (6.226) | Tätowierung (29), piercings (11)

24 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.11.2008 15:53)

5

Tätowierungen sind für mich Körperschmuck (obwohl mein Fuß da grade anders drüber denkt...).

Mit Piercings kann ich für mich nicht viel anfangen. An anderen find ich sie teilweise aber sehr schön.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

588851
kaddi1984

kaddi1984

Rang: Studentin (493) | Tätowierung (9)

30 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.11.2008 21:24)

6

es ist körperschmuck. das haben die eingeborenen schon vor hundertten von jahren gemacht und tuen es auch heute noch.
für sie hat jedes bild auf ihrem körper eine bedeutung. es gibt stämme die sich die lippen piercen oder auch die ohren weil es ihre markenzeichen sind.
und so ist es auch in der neuzeit bei uns. jeder der sich etwas stechen lässt macht dieses aus einem für ihn bestimmten grund, aus einer bestimmten bedeutung.
und was es dann am ende ist oder wie viel davon einen körper zierren soll hängt von jedem selbst ab.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!