Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

671057
(Gast577412)

Ich habe bald Präsentationsprüfung im 10. Schuljahr und habe mich entschlossen das Thema Schizophrenie zu nehmen. Doch nun brauche ich auch noch eine Problemstellung. Vielleicht hat ja jemand eine idee?

Anzeige

1 Antwort

671016
onte

onte

Rang: Einsteiger (3) | Präsentation (22), Schizophrenie (6), problemstellung (6)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.11.2008 00:53)

1

Wie wärs mit: Schizophrenie - Gemeinsam einsam

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Ist Schizophrenie vererbbar?

    Antwort: Grundlagen & Ursachen Erkrankt ein Familienmitglied an Schizophrenie, geben sich häufig die Eltern die Schuld: Irgendetwas sei in der Erziehung falsch gelaufen, meinen sie. Eine Annahme, die von der Medizin bis heute nicht bestätigt werden konnte. Man geht dagegen davon aus, dass unterschiedliche Faktoren am Ausbruch der Krankheit beteiligt sein können: die genetische Veranlagung, ein empfindsames ... Alle Antworten ansehen

  • Kann es passieren das sich durch Schlaflosigkeit eine 2. andere Persönlichkeit bildet?

    Antwort: Hallo, Ja, das ist möglich. Allerdings hat der Betroffene schon eine psychische Vorerkrankung. Diese tritt dann durch außergewöhnliche Ereignisse, wie z.B. längere Wachphasen, in Erscheinung. Eine vollständig eigenständige Persönlichkeit kommt bei psychisch gesunden nicht vor. Es kann allerdings zu Halluzinationen kommen, wenn man längere Zeit nicht zum Schlafen kommt. Schlafentzug ist ... Alle Antworten ansehen

  • Ist Multiple Persönlichkeitsstörung nicht das selbe wie Schizophrenie?

    Antwort: Schizophrenie wird im allgemeinen Sprachgebrauch oft für das verwendet, was die Psychiater mit "Dissoziative Identitätsstörung" bezeichnen würden. Das ist aber einfach und simpel falsch. Es könnte daran liegen, daß Schizophrenie wörtlich "abgespaltene Seele" bedeutet. Ich versuche mal, den Unterschied stark vereinfacht und ganz und gar nicht wissenschaftlich zu erklären: Schizophrene haben ... Alle Antworten ansehen

  • Wie erleben Betroffene eine Schizophrenie?

    Antwort: Da ich von der Krankheit verschont geblieben bin, kann ich dir das nicht genau sagen. Ich betreue aber entsprechend Erkrankte. Sie vermitteln mir den Eindruck, dass sie eine multiple Persönlichkeit haben. Eben hat man noch mit ihnen gesprochen. Einen Moment später streiten sie sich lautstark mit Leuten, die schon lange verstorben sind. Sie erleben das ganz real. Ich kann das nur respektieren und ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!