Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

311606
Sternli569
Sternli569 (Rang: Doktorand)

Was ist unter einem Kernäquivalent zu verstehen?

Hi,

was genau ist ein Kernäquivalent?
Und was bedeutet in diesem Zusammenhang Nuklid?
Etwa ein Zellkern?

Lieben Dank!

3 Antworten

239033
joe104

joe104

Rang: Albert Einstein (15.580) | biologie (43), Zytologie (9)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.11.2008 15:06)

1

Als Kernäquivalent wird der Bereich in einer Bakterienzelle bezeichnet, der von einem in sich geschlossenen DNA-Molekül, dem Bakterienchromosom, ausgefüllt wird. Da sich dieser Bereich auch auf elektronenmikroskopischen Abbildungen deutlich vom umgebenden Cytoplasma abhebt, obwohl er bei Prokaryonten nicht von einer echten Kernhülle umschlossen wird, bezeichnet man ihn auch als Nucleoid, was so viel wie "das Kernähnliche" heißt. Das Kernäquivalent ist dem Zellkern der Eukaryonten funktionell gleichwertig (lat. valere = Wert sein), weil es durch die Genexpression das Wachstum, die Entwicklung und den Stoffwechsel des Bakteriums steuert. Der Nucleoid ist an einer Stelle der Plasmamembran fixiert.[1]

aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Kern%C3%A4quivalent kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

312291
beerbel54

beerbel54

Rang: Mileva Einstein (17.326) | biologie (565)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.11.2008 15:11)

2

Als Kernäquivalent wird der Bereich in einer Bakterienzelle bezeichnet, der von der ringförmig geschlossenen DNA, dem Bakterienchromosom, ausgefüllt wird. Da sich dieser Bereich auch auf elektronenmikroskopischen Abbildungen deutlich vom umgebenden Cytoplasma abhebt, obwohl er, wie bei allen Prokaryonten, nicht von einer Kernhülle umschlossen wird, bezeichnet man ihn auch als Nucleoid, was so viel wie "kernähnlich" heißt. Das Kernäquivalent ist somit dem Zellkern der Eukaryonten funktionell gleichwertig (lat. valere = Wert sein), weil es durch die Genexpression das Wachstum, die Entwicklung und den Stoffwechsel des Bakteriums steuert.



http://lexikon.calsky.com/de/txt/k/ke/kerna_quivalent.php kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

35801
Frieder_Hummel

Frieder_Hummel

Rang: Albert Einstein (13.884) | biologie (4.767), Zytologie (5)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (16.11.2008 18:41)

3

Bild: Bakterium bzw, Bakterienzelle
(evtl. Bild anklicken zum Vergrößern)

Hallo Sternli569,

das Ring-Chromosom der Bakterien liegt frei in Zellplasma.

Es entspricht (= äquivalent) dem Zellkern mit den eingeschlossenen Chromosomen der übrigen Lebewesen.


Mit freundlichen Grüßen
Frieder


Ergänzung vom 16.11.2008 19:00:

Nuklid bzw. Nuclid:
mit Zellkern bzw. Kernäquivalent sehe ich kein Zusammenhang;
ähnliche Begriffe in der Biologie sind z.B.
Nucleoid, Nucleosid, Nucleotid;
meinst Du einen davon?

Nuclide sind in der Chemie und Physik Isotope.

2 Kommentare

311606
Sternli569
Sternli569

Also entspricht ein Nuklid in der Biologie einem Nukleotid?

35801
Frieder_Hummel
Frieder_Hummel

nein,

ein Nukleotid ist ein Baustein der Nucleinsäuren DNA bzw. RNA.

Vermutl. meist Du
Nucleoid (= "kernähnlich") = Kernäquivalent

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!