Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

97864
Perci
Perci (Rang: Einsteiger)

Was bedeutet die Abkürzung "i. E." in der Bezeichnung "Pfarrer i. E."?

Anzeige

3 Antworten

26342
Phex667

Phex667

Rang: Doktorin (3.253) | Abkürzungen (11)

22 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.04.2007 18:34)

1

Das steht für "im Entsendungsdienst". Das ist wohl so eine Art Probezeit.

1 Kommentar

97864
Perci
Perci

Aha. Danke!

Im Web habe ich auf diese Auflösung, die Du geleifert hast, hin folgendes Beispielzitat gefunden: "483 Pfarrer/innen und Pfarrer sind im Entsendungsdienst. Damit sind sie nicht Inhaber einer (regulären/geplanten) Pfarrstelle."

Du liegst also allem Anschwein ;) nach ganz richtig.

THX Perci

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige
69486
Isiera

Isiera

Rang: Master (1.383)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.04.2007 18:17)

2

i.E. heißt eigentlich in Entstehung
sprich es müsste sin um einen Pfarrer in der Ausbildung handeln - aber das ist bloß ne Vermutung

1 Kommentar

101080
echelonhunter
echelonhunter

^^ macht auf jeden fall viel mehr sinn als mein Gesülze

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Was unterscheidet die Katholische von der Evangelischen Kirche?

    Antwort: Ein paar wichtige Punkte wurden noch vergessen. Zum Beispiel: In der katholischen Kirche gibt es das Zölibat für die Priester, diese haben auch eine Stellung die man den evangelischen Pastoren so nicht zuschreiben kann. Zum Beispiel die Weihung (Wandlung) der Obladen zum Leib Jesu und damit verbunden die Wichtigkeit und Heiligkeit des Abendmahls (einer der Gründe weshalb der Paspst Ökumene in ... Alle Antworten ansehen

  • wie viele lutheraner gibt esingsgesamt?

    Antwort: Die lutherischen Kirchen haben heute drei Hauptrichtungen, die sich in drei weltweiten Organisationen ausdrücken: * Lutherischer Weltbund, gegründet 1947 mit 147 Mitgliedskirchen und ca. 66 Millionen Mitgliedern, zu dem u.a. die deutschen Evangelisch-Lutherischen Landeskirchen und die Evangelical Lutheran Church in America gehören * Internationaler Lutherischer Rat mit 30 Mitgliedskirchen ... Antwort ansehen

  • Konfirmation

    Antwort: Der Konfirmant (m), die Konfirmantin (w) Die Konfirmanten (plural) ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!