Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

658648
Ayaka6
Ayaka6 (Rang: Bachelor)

HPO4? Was ist das???

Wie unschwer zu erkennen ist, lerne ich gerade Chemie. Und das ist nicht das einzige Problem^^
Wenn ich die Reaktion:

verd. Phosphatsäure + Zink

habe... so benutze ich doch die Formeln:
H3PO4, ZN
Ist das hier richtig?? :
H3PO4 + ZN ---> Zn2+ + H2 + HPO4 ???

Es muss ja Zn2+-Ion entstehen ... und auch Wasserstof... Aber gibt es HPO4 überhaupt? Oder müsste das dann Zn2+ + H + H2Po4 entstehen?
Was ist HPO4 und was ist H2PO4?

Bitte helft mir...


Ergänzung vom 17.11.2008 22:25:

Ups.. ich meinte natürlich >> Phosphorsäure<< !

Anzeige

5 Antworten

526872
Ninety-Niner

Ninety-Niner

Rang: Albert Einstein (15.865) | chemie (2.574), Chemie 10 Klasse (31), Reaktionsgleichung (9)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2008 22:22)

1

Zn + H3PO4 --> Zn(2+) + HPO4(2-) + H2

HPO4(2-) sind Hydrogenphosphat-Ionen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
663108
cg4-bob

cg4-bob

Rang: Einsteiger (87) | chemie (2.265), Reaktionsgleichung (23)

15 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (18.11.2008 13:07)

2

wenn säure, egal welche, ein H+ abgibt heißt diese Reaktion Protolyse.
Es ist eigentlich eine Hautpreaktion der Säuren.
Jetzt schau: H3PO4 ist Phosphorsäure. Wenn sie ein H+ abgibt, wird sie H2PO4(-) und heißt Dihydrogenphosphatanion oder einfach -ion.
wenn H2PO4(-) noch ein H+ abgibt, wird sie HPO4(2-)Hydrogenphosphatanion.
wenn HPO4(2-) noch ein H+ abgibt, wird sie zu PO4(3-) einfach Phosphatanion. Die H+-Abgabe endet mit der Abgabe des letzten H+.
Das musst du dir merken. Diese Protolyse unterscheidet sich in den Reaktionsbedingungen, d.h. wie und womit reagiert die säure (grob gesagt). In deinem Fall mit Zn. Diese Reaktion ist aber schon Redox, aber der springende Punkt ist der, dass die Säure ihre zwei H+ abgegen hat und zu zu HPO4(2-) wurde.
Bring es dich jetzt weiter?

1 Kommentar

658648
Ayaka6
Ayaka6

Oh vielen Dank. Hast du gut erklärt - ich habe es verstanden!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

477864
zahal

zahal

Rang: Robert Koch (8.501) | chemie (120)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2008 22:19)

3

2 Kommentare

658648
Ayaka6
Ayaka6

Ne... leider nicht so richtig...

477864
zahal
zahal

Gut schaue weiter

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

127207
Mn2O7

Mn2O7

Rang: Doktor (3.256) | chemie (969), Reaktionsgleichung (17)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2008 22:24)

4

HPO4 2- (2minus beachten) ist Hydrogenphosphat
H2PO4 - (1minus) ist diHydrogenphosphat
PO4 3- (3minus) ist Phosphat
Dies alles sind die "Reste" der Phosphorsäure und können mit Kationen Salze bilden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

423286
cxycxy

cxycxy

Rang: Albert Einstein2 (30.013) | chemie (3.157), Reaktionsgleichung (124)

15 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2008 22:27)

5

Bin mir nicht ganz sicher:
2H3PO4 + 3Zn --> 3Zn(2+) + 2PO4(3-) + 3H2


Ergänzung vom 17.11.2008 22:29:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!