Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

699856
(Gast600846)

Überschriebene Word-Datei, Retten???

Mein Problem ist...
Ich habe eine Word-Datei in einen Ordner kopiert, die den gleichen Namen hatte, wie eine bereits vorhandene Datei in besagtem Ordner. Habe "ja alles ersetzen" angelickt.

Das war auch eigentlich meine Absicht, nur andersrum. Jedenfalls habe ich jetzt eine voll beschriebende Datei mit einer fast leeren ersetzt.

Kann mir jemand sagen ob ich da überhaupt irgendeine Chance habe das wieder zurückzu bekommen?
Es war nämlich eine verdammt wichtige Datei...

6 Antworten

657291
Kingdoom

Kingdoom

Rang: Bachelor (764) | computer (504), Dateien (9)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.12.2008 17:13)

1

Die daten befinden sich VIELEICHT noch auf der festplatte, und über linux könntest du VIELEICHT noch dran kommen. Sehe aber eher schwartz wenn das rechtsclick kopieren rückgängig machen nicht funktioniert hat..


Ergänzung vom 24.12.2008 17:19:

wenn sie soooo wichtig ist, war es schon ein fehler den computer auch nur 1 sekunde weiter laufen zu lassen. Wirklich retten können hättest du die datei nur wenn du sofort den rechner abgeschaltet und die festplatte ausgebaut hättest, ein profi wie ich hätte dan über sein linux die daten nochmal wiederherstellen können... Aber ich denke mal das es dafür bereits zu spät ist...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

114647
Ambojo

Ambojo

Rang: Doktorand (1.933) | computer (269)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.12.2008 17:17)

2

Sorry, aber was weg ist, ist weg.^^

3 Kommentare

518049
Ein_Dieb_der_Diebstahl_stiehlt
Ein_Dieb_der_Diebstahl_stiehlt

Stimmt nicht.
Die Informationen selbst sind bestimmt noch auf der Festplatte. Allerdings sind sie nicht mehr einer Datei zugeordnet und daher nur _sehr_ schwer zu erreichen.

620752
doktor.schneider
doktor.schneider

Wenn die Datei gelöscht wäre, wäre es mMn einfacher, denn dann ist nur der Eintrag im Inhaltsverzeichnis gelöscht, aber die Datei selber nicht. Überschrieben ist aber blöd, da nun die Informationen geändert sind. Im Labor können aber sogar mehrere zurückliegende Versionen rekonstruiert werden, in dem die Magnetisierung jedes einzelnen Bits registriert und in mehreren Schritten zurückgerechnet werden kann.

578454
C.Soleil
C.Soleil

war ja dann doch nicht ganz der Fall!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

620752
doktor.schneider

doktor.schneider

Rang: Professor (5.067) | computer (1.912), Word (58), Dateien (17)

39 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.12.2008 17:49)

3

Theoretisch möglich, allerdinge nicht mit Hausmittelchen sondern im Datenrettungslabor zu entsprechenden Preisen. Aber wenn sie "verdammt wichtig" ist, dürfte das Geld ja nicht so die Rolle sein. Allerdings sehe ich das Problem überhaupt nicht, denn von einer so wichtigen Datei existiert ja sicher eine Sicherheitskope.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

699854
Rene920

Rene920

Rang: Einsteiger (8) | computer (75)

49 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.12.2008 17:59)

4

also mit tunupu könntest du es vielleicht wieder herstellen wenn nicht kenne ich keine andern mittel

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

327821
ruedigerkolling

ruedigerkolling

Rang: Student (449) | computer (1.415), Dateien (17), Word (9)

92 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.12.2008 18:41)

5

Eine Datei wird erst gelöscht ,wenn der Platz auf der Festplatte wieder beschrieben wird. Wenn du jetzt eine wesentlich kürzere Datei speicherst ist nur die grösse der neuen Datei gelöscht ,was bedeutet das deine Daten irgendwo noch vorhanden sind,das Problem entsteht lediglich durch den selben Dateinamen.Wenn di jetzt eine Software zur Datenrettung
installierst ,dann weis sie ja nicht wonach sie suchen ssoll.Ich würde daher auf www.softonic.de in die Suchkriterien wiederherstellung von dateien eingeben und mir das passende tool kostenlos runterladen (legal) und würde versuchen jedoch würde ich jetzt ab sofort nicht mehr auf die patition zugreifen auf der sich die Datei befunden hat

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

578454
C.Soleil

C.Soleil

Rang: Einsteigerin (15)

28 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (25.12.2008 20:41)

6

Danke für die Hilfe.

Ich konnte mit dem Programm "WinHex" einen kleinen Teil der Datei wieder herstellen. Der Rest ist allerdings weg.
Nunja...aus Fehlern lernt man.
lg
carina

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!