Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

703635
(Gast603248)

kündigung nicht zugestellt

habe eine kündigung zum 31.01.09 geschrieben. diese am 17.12.08 bei der post aufgegeben. mein arbeitgeber meint diese nie erhalten zu haben. die post hat mir bestätigt das der brief am 19.12.08 trotz nicht antreffen des empfängers mit hinterlassen einer nachricht den brief abzuholen als zugestellt gilt. stimmt das habe ich meine kündigungsfrist eingehalten?
was kann ich tun.
sie möchte das ich das weinachtsgeld zurückzahle?

Anzeige

4 Antworten

700636
Galdrin

Galdrin

Rang: Student (310)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.01.2009 21:34)

1

Ja, der Poststempel gilt und wenn die post angibt eine Benachrichtigung zur Abholung abgegeben zu haben dann hat der Arbeitgeber das nicht erhalten selbst verschuldet, du bist also im recht

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
694264
pahenning

pahenning

Rang: Professor (4.946) | Kündigung (7), Kündigungsfrist (7)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.01.2009 21:35)

2

Soll er Dich halt verklagen...


Ergänzung vom 05.01.2009 21:35:

Wird er aber nicht, also keine Panik ...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

693514
Mediababe_

Mediababe_

Rang: Master (1.209) | Kündigung (98)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.01.2009 21:36)

3

Hast Du die kündigung per Einschreiben geschickt und die Kündigungsfrist eingehalten?

Dann gilt die kündigung auch bei Nichtabholung innerhalb von 7 Tagen als zugegangen.

Was Deine kündigungsfrist angeht kann man hier natürlich keine AUssage treffen, die kennen wir ja nicht.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

687914
Strong-Passion1

Strong-Passion1

Rang: Albert Einstein (16.531) | Kündigung (5)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.01.2009 21:37)

4

bist eindeutig im recht.hat keine geringste chanche.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!