Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

359113
FruityJuiZ
FruityJuiZ (Rang: Doktorand)

Ab wieviel Km/h drüber bin ich den Führerschein los?

Anzeige

5 Antworten

694260
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Nobelpreisträger (5.351) | autos (62), Führerschein (23)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.01.2009 08:50)

1

innerhalb geschlossener Ortschaften (gilt auch für 30 km-Zone !)
bis 10 km/h 15,- EUR
11-15 km/h 25,- EUR
16-20 km/h 35,- EUR
21-25 km/h 80,- EUR, 1 Punkt
26-30 km/h 100,- EUR, 3 Punkte
31-40 km/h 160,- EUR, 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
41-50 km/h 200,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
51-60 km/h 280,- EUR, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
61-70 km/h 480,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
über 70 km/h 680,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

außerhalb geschlossener Ortschaften (z.B. Landstraße, Autobahn, auch in Baustellen)
bis 10 km/h 10,- EUR
11-15 km/h 20,- EUR
16-20 km/h 30,- EUR
21-25 km/h 70,- EUR, 1 Punkt
26-30 km/h 80,- EUR, 3 Punkte
31-40 km/h 120,- EUR, 3 Punkte
41-50 km/h 160,- EUR, 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
51-60 km/h 240,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
61-70 km/h 440,- EUR, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
über 70 km/h 600,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
307200
Bcgam3r

Bcgam3r

Rang: Albert Einstein (14.436) | autos (25), Führerschein (15)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.01.2009 08:48)

2

http://www.bussgeldkataloge.de/ kopieren

innerort oder ausserorts?
Noch in der Probezeit?

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

654414
luschesmalente

luschesmalente

Rang: Albert Einstein (15.200) | autos (1.027), Führerschein (67), StVO (17)

33 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.01.2009 09:19)

3

Es kommt auch auf die Art des Fahrzeugs (PKW, PKW mit Anhänger, LKW, etc.) an.

Erg. ggf. die Frage.


Allzeit Gute Fahrt.


Ergänzung vom 23.01.2009 09:25:

Beachte: Es gibt auch "Sonderregelungen"

Wird ein Fahrverbot wegen beharrlicher Verletzung der Pflichten eines Kraftfahrzeugführers zum ersten Mal angeordnet, so ist seine Dauer in der Regel auf einen Monat festzusetzen. Ein Fahrverbot kommt in der Regel in Betracht, wenn gegen den Führer eines Kraftfahrzeugs wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mindestens 26 km/h bereits eine Geldbuße rechtskräftig festgesetzt worden ist und er innerhalb eines Jahres seit Rechtskraft der Entscheidung eine weitere Geschwindigkeitsüberschreitung von mindestens 26 km/h begeht.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

506922
Kojak68

Kojak68

Rang: Master (1.622) | autos (1.155), Führerschein (23), StVO (9)

62 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.01.2009 09:48)

4

Führe dir die Ergänzung von luschesmalente zu Gemüte und sieh' zu, dass du maximal 20 zu schnell bist. Dann kostet's "nur". Und fahr' ja nicht zu schnell, wo du jemanden gefährden könntest !!!!!!!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

210762
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Nobelpreisträger (6.156) | autos (1.879), Führerschein (18), Bußgeld (6)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (23.01.2009 11:46)

5

Und noch was: Wenn es das erste Fahrverbot ist kannst du auf ne höhere Geldstrafe drängen u. d. Fahrverbot ist weg.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!