Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

277867
nate_logan
nate_logan (Rang: Archimedes)

Was ist ein Egozentriker?

2 Antworten

252112
StefanieBauer765

StefanieBauer765

Rang: Nobelpreisträgerin (5.606) | allgemein (42)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.01.2009 15:17)

1

Ein Mensch der sich städnig im Mittelpunkt sehen will.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Ist ein Egozentriker ein Soziopath?

    Antwort: Soziopath ist eine veraltete Bezeichnung. Der Begriff war Synonym für einen Menschen mit einer psychologischen Störung. Und aus diesem Begriff heraus musst du erkennen, dass der Egozentriker nicht mit zwingender Notwendigkeit psychologisch gestört sein muss - er es aber sein kann. Sich selbst permanent übersteigert in den Mittelpunkt stellen zu wollen kann die verschiedensten Ursachen haben - zum ... Alle Antworten ansehen

  • Wie kann sich ein Egozentriker ändern ?

    Antwort: Ich kann dir sagen das du so einen nicht ändern kannst er setzt seinen Willen durch, hab dadurch nen guten Kumpel verloren. Aber ich mein es muss so nem Kerl klar werden oder so ner Frau das wir Menschen sind dass wir alle unsere Bedürfnisse unseren Stolz und unseren Willen haben. Das sie nicht alleine diese Welt bewohnen. Also ich mach das so das ich ihn einfach mal zeige was er Falsch gemacht hat, ... Alle Antworten ansehen

  • Was unterscheidet Egoismus von Egozentrik?

    Antwort: Egoismus: Egoismus in seiner krassesten Form ist Selbstbezogenheit. Diese Selbstbezogenheit erzeugt eine innere Leere. Egoisten sind nicht zu tiefen Gefühlen, zu wirklichen menschlichen Beziehungen fähig. Sie zeigen keine Emotionen, damit andere keine Macht über sie erlangen. Aus dieser Einstellung heraus misstrauen sie natürlich allen, die ihnen Gefühle entgegenbringen. Genau so wie sie unechte ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!