Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

591011
yelly_fiiiisH2174
yelly_fiiiisH2174 (Rang: Master)

freie marktwirtschaft

wo gibt es noch freien markt?
zb Deutschland:soziale marktwirtschaft

danke:)

2 Antworten

276151
franzi150485

franzi150485

Rang: Bachelor (893) | sozial (7), marktwirtschaft (5)

14 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.02.2009 15:57)

1

Großbritanien und die USA haben auch einen freien Markt. Alle anderen Europäischen Länder i. d. R. auch, aber halt mit sozialen Elementen. Diese sind halt mehr oder weniger ausgrprägt

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

98241
Flitschie22

Flitschie22

Rang: Juniorprofessor (4.080) | marktwirtschaft (37), sozial (7)

15 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.02.2009 15:57)

2

In allen westlichen Ländern gilt der Markt als mehr oder weniger frei.

Freie Marktwirtschaft bezeichnet die Marktform, in der sich der Staat größtenteils aus dem Geschehen raushält.
Man unterscheidet jedoch zwischen
- klassisch liberaler Marktwirtschaft
- neoliberaler Marktwirtschaft
- ordoliberaler Marktwirtschaft

Beim klassischen Liberalismus, welcher besonders in den USA anzutreffen ist, greift der Staat kaum in das Marktwesen ein und überlässt den Unternehmen sich selbst, frei nach dem Motto "es gilt das Recht des Stärkeren".
Beim Neoliberalismus gibt der Staat Vorgaben an den Markt weiter und schafft die Grundlage für marktregelnde Gesetze.
Beim Ordoliberalismus greift der Staat massiv in den Markt ein, jedoch ohne, dass man von Sozialismus sprechen kann. Der Staat gibt klare Vorgaben und Regelungen an die Unternehmen weiter und sorgt zB durch Kartellgesetze dafür, dass auch kleinere Unternehmen geschützt werden.

Die Grenzen dieser Wirtschaftsformen sind fließend, gelten allerdings für alle europäischen und Nicht-kommunistischen Länder.
Freie Marktwirtschaft ist ein anderer Begriff für Kapitalismus.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Freie Marktwirtschaft

    Antwort: In einer reinen Marktwirtschaft (die es so allerdings z.Z. nirgends auf der Welt gibt) wird der Mensch in erster Linie als Produkt angesehen, welches bestimmte Aufgaben erledigt. Hier werden z.B. behinderte Menschen geringer eingeschätzt als körperlich und geistig fitte Personen da sie weniger leistungsfähig sind. Das ist in beinahe allen Religionen auf der Welt anders. So wird im Christentum ... Antwort ansehen

  • Frage zur freien Marktwirtschaft
  • freie marktwirtschaft,soziale marktwirtschaft, planwirtschaft

    Antwort: 1) ist planwirtschaft, da es ja der minister festsetzt, wieviel gezahlt wird 2) geht das noch ein wenig genauser? Im Moment ist das allen zuzuordnen. Wenn du noch fragen hast, mel ddich, wir nehmen gerade den mist in der schule durch ... -.- ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!