Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

113365
(Gast94764)

Wie können wir unser weltklima retten?

4 Antworten

73721
chrisagd

chrisagd

Rang: Albert Schweitzer (7.828) | Weltklima (12)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2007 12:28)

1

Was heißt »Retten«? Das Weltklima ist einem ständigen Wandel unterworfen ... ich glaube nicht, daß wir Menschen es großartig beeinflussen können.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

16009
chica-rubia

chica-rubia

Rang: Mileva Einstein (19.247)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2007 12:27)

2

Wenn nicht alle an einem Strang ziehen und die Emissionsrechte weiter verschachert werden, gar nicht !

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

100749
radbod01

radbod01

Rang: Student (216)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2007 12:36)

3

man kann das weltklima was ständig im wandel ist nicht beeinflussen.Und so lange der mensch glaubt das mutter natur nur gast auf SEINEN planet erde ist, kommt der tag an dem die natur zurück schlägt.Denn die natur lebt ewig DER MENSCH AUCH?

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

24195
QBen

QBen

Rang: Student (297)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2007 12:36)

4

Aktuellen Studien zufolge, erwärmt sich nicht nur unser Planet, auch die Planeten um uns herum erwärmen sich dadurch, dass sie der Sonne näher kommen.
Unser Einfluss beläuft sich auf ein paar Prozent, die wir potentiell beeinflussen können, und mit denen wir unseren Klimaveränderungen entgegen wirken können.
Da die Industrie und Wirtschaft dem Konsum des Einzelnen gerecht werden will, liegt es an jedem Einzelnen etwas zu tun um das Weltklima zu retten.
Einige Punkte wären, z.B. auf den Flieger verzichten und die Schönheit des Heimatlandes zu erleben, das Auto hin und wieder stehen lassen und das Fahrrad nehmen, Energiesparlampen verwenden, Strom sparen, uvm. Was sich als ein kleiner Punkt erweist, verschafft einem doch ein ruhigeres Gewissen und die Hoffnung durch die ENtwicklungen der Zeit dem Weltklima den Kollaps zu ersparen, indem durch eigenes Handeln der Zeitpunkt so lange wie möglich herausgezögert wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
297674
annekaetzchen
annekaetzchen

chrisagd hat vollkommen Recht! Es liegt nämlich überhaupt nicht in unserer Hand, was mit dem Klima passiert! Es gibt zum Glück einige Menschen, die nicht geblendet sind von dem ganzen Klimaschutzmüll, die das Wetter und das Klima über Jahrhunderte zurückverfolgt und festgestellt haben, dass alles nur mit der Aktivität der Sonne zu tun hat. Die ist mal höher und mal niedriger. Und in diesen Jahren ist sie eben höher, sodass es allgemein wärmer ist und Eis logischerweise schneller schmilzt. Das ist alles. In spätestens ein paar Jahrzehnten ändert sich unser Klima erneut und alle werden Jammern, weil sich auch das Wetter wieder ändert! Mit CO2 hat der ganze Spaß üüüberhaupt nichts zu tun, denn von 100% der Stoffe in der Luft beträgt der CO2-Anteil nichteinmal einen Prozent!

Fazit: Lasst euch nicht verrückt machen, weil Politiker Langeweile haben und behaupten, sie hätten einen neuen Skandal gefunden und wenn ihr Autofahren müsst, oder Flgzeugfliegen, dann tut es und lasst euch kein schlechtes Gewissen in euren Kopf trichtern!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!