Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

723258
(Gast613795)

Wie berechnet man die Wurzel einer Zahl ohne Taschenrechner?

6 Antworten

706801
fluss23

fluss23

Rang: Student (277) | Mathematik (231), Formeln (6)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2009 13:02)

1

Versuchs mit der Taylor-Entwicklung!

1 Kommentar

284013
freshdumbledore
freshdumbledore

ja genau,als wenn die so einfach wäre^^

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

720822
HerzKasper

HerzKasper

Rang: Einsteiger (56) | Mathematik (21)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2009 13:03)

2

Das funktioniert entweder über Tabellen oder über ein Näherungsverfahren - quasi zu Fuß. Ist also äusserst umständlich und nicht zu empfehlen. Definitiv gibt es keine Rechenmethode, die unmittelbar das korrekte ERgebnis liefert.


Ergänzung vom 02.03.2009 13:04:

zumindest keine triviale :-)))

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

506522
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Nobelpreisträger (6.136) | Mathematik (129), Formeln (7)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2009 13:08)

3

Über eine Wurzeltabelle geht das, oder durch das umständlichen probieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

271832
Kaijin_Sabrac

Kaijin_Sabrac

Rang: Einsteiger (106) | Mathematik (1.384)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2009 13:12)

4

Intervallschachtelung

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

287603
Teddybaer144

Teddybaer144

Rang: Albert Einstein3 (42.972) | Mathematik (473)

18 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2009 13:18)

5

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

713964
chemieX

chemieX

Rang: Student (226) | Mathematik (36)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2009 17:06)

6

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!