Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

294851
BogdanM
BogdanM (Rang: Nobelpreisträger)

Andere Farbe für "besch"?

muss über kleidung der nonnen schreiben...hab da was geschrieben "ein besches unterkleid..."
jetzt sagt die lehrerin das besch ein schimpfwort ist oder sowas...welche farbe soll ich sonst nehmen?

7 Antworten

431909
JannaSkold

JannaSkold

Rang: Professorin (4.662) | farben (13)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.03.2009 22:23)

1

Du hast dich einfach nur verschrieben. Schreib anstatt "besch" mal beige, dann wird deine Lehrerin nichts mehr sagen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

607622
brazilian-soul

brazilian-soul

Rang: Einsteigerin (72) | farben (10)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.03.2009 22:23)

2

das kommt daher dass du es falsch geschrieben hast^^ es heißt beige ;)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

273446
dasxel

dasxel

Rang: Robert Koch (8.350) | farben (14)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.03.2009 22:24)

3

du meintest bestimmt als Farbe "beige". Das kannst du auch als hellbraun bezeichnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

312968
will.i.am

will.i.am

Rang: Nobelpreisträger (6.977) | farben (20)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.03.2009 22:24)

4

mit "besch" meinst du doch sicher beige?! könnte sein, dass sie da an "beschissen" dachte :p

wenn nicht, dann wäre khaki oder sandfarben eine gute alternative

1 Kommentar

294851
BogdanM
BogdanM

lies unten :o
"im internet auf der mittelalter stands anders deshalb hab ich es so übernommen -.-"

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

717062
schnulpe16

schnulpe16

Rang: Bachelor (631) | farben (6)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (09.03.2009 22:22)

5

hellbraun

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

608050
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein2 (37.496) | farben (24)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.03.2009 22:23)

6

sandfarben ^^


Ergänzung vom 09.03.2009 22:31:

un die autorn von sites übers MA könnn net buchstabiern :D
s heißt "beige", net "besch" %)
zum schimpfwort: "besch" könnte ne abkürzung von besch...eiden sein ;)
is jetzt aber seeeeeehr frei intepretiert :D

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
608050
deaktivierter_User
deaktivierter_User

besch wird im übrigen so geschrieben: "beige" ;)

294851
BogdanM
BogdanM

thx :)
im internet auf der mittelalter stands anders deshalb hab ich es so übernommen -.-

poste das mal als antwort => top

658842
Volvo940S
Volvo940S

Sag mal, was für ein Schimpfwort soll denn das sein? Ich konnte dazu mal gar nichts finden...

294851
BogdanM
BogdanM

so wie ich es verstanden habe angeblich was auf französich ... konnte aber auch nichts finden

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Redewendungen mit Farben.

    Antwort: Jemand sieht rot oder ...ist der heute wieder blau(betrunken)...oder...sieh doch nicht immer alles so schwarz.Liebe Grüße. ... Alle Antworten ansehen

  • wie wurden die Farben erfunden und wo?

    Antwort: farben gab es schon immer - man hat sie irgendwann angefangen mit namen zu nennen... uebrigens - es sind nicht 12 grundfarben... sondern 3 bwz. 5 farben - rot (magenta), blau (cyan), gelb, schwarz und weiss... alle farben entstehen durch verschiedene zusammenmischungen - z.b. blau und gelb ergibt gruen etc.. ... Alle Antworten ansehen

  • Wandfarben selber mischen?

    Antwort: http://www.medienhaus-eberswalde.de/tools/hks-cmyk-rgb-hex.htm Diese Farbpallette ist eigentlich für Farben im Drucker. Damit solltest du aber auch annähernd die Wandfarben mischen können. Dabei solltest du dich an die K(Kunstdruckpapier) oder N(Naturpapier) Werte halten, wenn du auf Tapete streicht, da Tapete dem glaub ich am nächsten kommt.(c=blau,m=magenta,y=gelb,k=schwarz)Kannst es einfach ... Alle Antworten ansehen

  • stimmt es, dass die farbe lila für emanzipation steht?

    Antwort: Lila Latzhosen und dergleichen werden ja häufig mit feministischen Frauen in Verbindung gebracht. In der "Emma" steht dazu: "Die Farbe Lila ist von hoher Symbolik. Sie ist die Vereinigung des „männlichen“ Blau mit dem „weiblichen“ Rosa zum eigenständigen Violett. Schon die griechische Dichterin Sappho erwähnt mehrfach die Farbe Lila. Und im Mittelalter galten Violett und Veilchen für ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!