Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

729982
(Gast616175)

Wieso sinkt die Geburten- und Einwadnerer-rate steigt die Sterberate in Russland?

Wieso? Welche vielleicht auch politischen Veränderungen
sind ein Faktor dafür?
Sind vielleicht die Lebenserhaltungskosten in Russland zu hoch?

Anzeige

4 Antworten

28600
Sola66

Sola66

Rang: Doktorin (3.040) | Politik (36), Kinder (31), leben (28)

88 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2009 09:47)

1

Du solltest Dir mal spät Nachts ein paar Dokumentationen über Russland ansehen, Wenige verdienen gut, noch weniger verdienen sehr viel.Hohe Lebenshaltungskosten, in Dörfern unzureichender Strom-,Wasser- und Telefonanschluss...
Warum denkst Du wohl, daß viele gebildete(für russische Verhältnisse), Frauen dümmliche, hässliche deutsche Männer heiraten?
Das Leben in Russland ist hart, darum ist die Sterberate auch hoch, die medizinische Versorgung lässt zu Wünschen reichlich übrig.
In einem solchen politischen- und sozialem Umfeld kann man Kinder bekommen, aber dort groß werden lassen?Eher nicht!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
53873
lucky0107

lucky0107

Rang: Nobelpreisträger (7.174) | Politik (904), Russland (10), leben (9)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2009 12:30)

2

Alkoholismus rafft in Russland tatsächlich die Menschen hinweg und wer will bei harten und schweren wirtschaftlichen Verhältnissen schon Kinder in die Welt setzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

715623
Charlie7

Charlie7

Rang: Master (1.489) | Politik (28), leben (5)

34 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2009 08:53)

3

Ganz klar. Daran sind die Armut und die Unsosialen Verhältnisse Schuld. Welche Mutter will den ihr Kind unter sochen Umständen noch auf die Welt bringen.

4 Kommentare

247168
akingston
akingston

Und woher kommt die Armut?

715623
Charlie7
Charlie7

Durch die Regierung.Weil Sie das Geld nur für ihre eigenen Zwecke investiert. Kriegsführung, eine weitere silberne Tasse für den Präsidenten und in jede Menschenverachtende Invetition.

459727
erotinom
erotinom

Sehe ich auch so Charlie, nur in die eigene Tasche (siehe silberne Tasse) aber nichts für das Volk.

715623
Charlie7
Charlie7

Stimmt. Nichts mehr mit fröhlischem Gepfeife. Nur noch Katzenjammer artige Geigenklänge.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

14284
CharlyOed

CharlyOed

Rang: Albert Einstein (23.291) | Politik (1.625), leben (87), Kinder (71)

79 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2009 09:39)

4

Das Leben dort ist schwierig. Schwiereigkeiten waren immer ein Grund zum Geburtenstreik.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!