Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

720709
(Gast612938)

Gesangsunterricht

Wenn man nicht besonders gut singen kann, es NUR nett klingt, aber kein besonders großes Talent dahinter steckt, lohnt es sich dann Gesangsunterricht zu nehmen? Singt man danach besser oder lernt man dort nur den talentierten richtig mit ihrer stimme umzugehen?

Bitte Antworten :)

Anzeige

3 Antworten

28609
MrGripps

MrGripps

Rang: Juniorprofessor (3.612)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2009 19:44)

1

Hallo, ja das macvht sinn denn man lernt richtiges Atmen, Töne zu treffen also das Gehör zu schulen und natürlich trainiert das einfach alle Muskeln die fürs Singen zuständig sind. Singen kann jeder lernen. infos gibts auch hier: www.chorakademie.de

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
558507
Snork_Maiden

Snork_Maiden

Rang: Nobelpreisträgerin (5.963) | singen (44), Unterricht (17), gesang (10)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2009 19:46)

2

Erst mal: Woher weißt du denn, dass bei dir kein besonderes Talent dahintersteckt? Das kannst du doch gar nicht wissen. Gesangsunterricht kann dir generell immer helfen, besser zu singen. Und was das Talent angeht: Wenn du einen gute Gesangslehrer findest, kannst du ihn nach ein paar Stunden einfach mal fragen, was er von deiner Stimme hält. Der kann dir dann sagen, wie weit du kommen kannst.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

317511
oberhaenslir

oberhaenslir

Rang: Nobelpreisträger (5.699) | singen (538), gesang (329), Unterricht (33)

28 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2009 20:10)

3

Das lohnt sich immer.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Wie viel kostet Gesangsunterricht?

    Antwort: Das kommt ganz drauf an, wen Du als Lehrer nimmst. Ein fertig ausgebildeter Gesangspädagoge kann schon 30-40 Euro pro Stunde kosten. Oft ist es aber auch Verhandlungssache. Jedenfalls geben auch viele Musikstudenten Gesangsunterricht - und da wird er etwas günstiger sein. Bei einem Studenten würde ich nicht mehr als 20 Euro pro Stunde ausgeben wollen. Es kann sowieso sein, daß Du zwei bis drei ... Alle Antworten ansehen

  • Wie lange muss man Gesangsunterricht nehmen?

    Antwort: Für was Gesangsunterricht? Um professionel aufzutreten? Das kommt auf dein Talent an, manche sollten es ganz lassen... ... Antwort ansehen

  • Privater Gesangsunterricht

    Antwort: Sowas macht man am besten über eine örtiche Musikschule, einfachdort mal anrufen oder eine Aushang machen. Ansonsten mal googlen. Die Wahrscheinlichkeit, das du hier ejemandne findest, der in Siegen einen Gesangslehrer kennt, ist nahe Null. Wenn,dann solltetst du dir ein entsprechendes Forum (Musik/Siegen) suchen ... Antwort ansehen

  • Braucht man unbedingt Gesangsunterricht?

    Antwort: Ich nehme auch keinen Gesangsunterricht, weil ich, genauso wie du, keine Zeit und Lust dazu haben, außerdem finde ich das bei mir garnicht notwendig, da ich eine gute Stimme habe und mir das auch viele sagen. Was hilft ist einfach viel zu üben ;) ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!