Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

347726
(Gast297340)

Ist eine savanne ein wüste...?

ab wann ist die wüste eine wüste?

2 Antworten

294746
Borstenpinsel

Borstenpinsel

Rang: Clara Schumann (7.919) | Erdkune (10)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (02.04.2009 17:30)

1

Nein. In der Savanne gibt es eine Trockenvegetation, die Wüste ist frei davon.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

731587
tivo95

tivo95

Rang: Einsteiger (22) | Erdkune (10)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.04.2009 17:31)

2

SAVANNE:
Als Savanne (über spanisch sabana aus einer karibischen Sprache entlehnt) wird im Allgemeinen ein tropischer oder subtropischer Vegetationstyp definiert, der aus einer geschlossenen Krautschicht und einer eher offenen Gehölzschicht besteht. Die Abgrenzung zu Steppen, Grasland und Trockenwäldern wird unterschiedlich gehandhabt. Außerdem ist Savanne ein Sammelbegriff für die Zone zwischen dem tropischen Regenwald und der Wüste. Savanne beziehungsweise savana/sabana bedeutet so viel wie „weite Ebene“.

WÜSTE:
Als Wüste bezeichnet man die vegetationslosen oder vegetationsarmen Gebiete der Erde. In Wüsten bedeckt die Vegetation weniger als 50 % der Oberfläche. Ursache für Wüsten ist entweder fehlende Wärme (Kältewüste, Eiswüste) der subpolaren und subnivalen Regionen, oder Wassermangel (Trockenwüste, Hitzewüste). Wüsten zählen zur Anökumene.

BB^^


Ergänzung vom 02.04.2009 17:33:

1 Kommentar

745701
DieMel
DieMel

HIer gibts eine Auflistung verschiedener Wüstenformen:

http://www.reptilienland.com/index.php?id=1017 kopieren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
745701
DieMel
DieMel

Savannen


4½ bis 2 feuchte Monate pro Jahr; nimmt die Niederschlagsmenge - bei gleichzeitig größer werdender Sommerhitze - weiterhin ab, kann sich Wald nur noch an gut wasserversorgten Standorten (Flussränder) halten, ansonsten stellt sich die typische Savannenvegetation ein.

Quelle: http://www.reptilienland.com/index.php?id=1018 kopieren

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!