Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

584026
(Gast500831)

Wie Zitiert man richtig?

Da ich bald eine Klassenarbeit schreiben werde, über das Zietieren wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir erklären könntet was ich dabei zu beachten habe. Und was genau ist eigentlich ein Zitat?

8 Antworten

327821
ruedigerkolling

ruedigerkolling

Rang: T.A. Edison (10.808) | allgemeinfrage (732), deutsch (339)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.04.2009 15:51)

1

EinZitat bringt die Inhalte sehr genau und wörtlich

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

227446
b-ware-Systems

b-ware-Systems

Rang: Albert Einstein2 (34.610) | allgemeinfrage (465), deutsch (50)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.04.2009 15:51)

2

Wenn du auf`m PC präsentierst:

<b>Zitat</b>
<i>quelle< /b>
<textarea>


</textarea>


Ergänzung vom 16.04.2009 15:52:

ups-> <i> wird natürlich mit </i> gechlossen nicht mit b

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

732890
TerraHawk

TerraHawk

Rang: Student (357) | allgemeinfrage (16), deutsch (11)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.04.2009 15:53)

3

"Ich bin ein Berliner"
Von JFK
Mit diesen Worten......

nur ein beispiel^^ musst halt nur dein zitat, den typ dern sagt und den text am ende weiter erzähöen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

236795
Sonata_Arctica88

Sonata_Arctica88

Rang: Professor (4.333) | allgemeinfrage (30), deutsch (18)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.04.2009 15:53)

4

Ein zitat ist, wenn du etwas wortwörtlich übernimmst, zum Beispiel eine Aussage einer Person, oder eine Passage/Satz aus einem Buch oder einer anderen Quelle. Eigentlich alles was du nciht selbst mti eigenen Worten von jemand anderem übernommen hast.

Du musst darauf hinweisen, wie genau das dein Lehrer will kann ich nicht sagen, aber für gewöhnlich arbeitet man mit fortlaufenden Zahlen die dann hochgestellt zb.: ² ³ etc. bei dem Zitat in diener Hausarbeit stehen und dann in der Fussnote auf die Quelle des Zitats hingeweisen wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

337819
dl4he

dl4he

Rang: Albert Einstein2 (33.712) | allgemeinfrage (918), deutsch (577)

19 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.04.2009 16:07)

5

Das wörtliche Zitat wurde schon beschrieben.

Man kann auch sozusagen indirekt zitieren: Schon der Alte Fritz sagte, dass Ordnung das halbe Leben sei.
Oder: Es komme eine Wirtschaftskrise auf uns zu, so der Wirtschaftsminister gestern in der "Heute"-Sendung.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

676385
ka.rhcp.2008

ka.rhcp.2008

Rang: Einsteigerin (54) | deutsch (12)

78 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.04.2009 17:06)

6

1)Mit einem Zitat gibst du wörtliche Rede einer Person wieder.
2)Du kannst aber auch eine kleine Textstelle Zitieren.
zu 1) Die Stellst die wörtliche Rede in Anführungszeichen "Ich bin ein Berliner" dann ein Komma "Ich bin ein Berliner", dann wer das gesagt hat. "Ich bin ein Berliner", sagte John F. Kennedy. Am Satzende natürlich ein . ! xD
zu 2) Das, was du zitieren willst stellst du wieder in Anführungszeichen "Ich bin ein Berliner" dann ein Komma "Ich bin ein Berliner", sagte John F. Kennedy dann setzt du in Klammern die Zeile in der das steht. "Ich bin ein Berliner", sagt John F. Kennedy (Z.7-8).
Wenn du aus einem Buch zitierst, dann kommt vor Z.7-8 noch die Seite. Z.B. S.39, Z.7-8

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

581869
eins_mit_stern

eins_mit_stern

Rang: Master (1.522) | allgemeinfrage (40), deutsch (36)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (16.04.2009 18:56)

7

entweder du benutzt die anführungszeichen, wie oben beschrieben, oder du nimmst den konjunktiv her!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

735793
Iason79

Iason79

Rang: Einsteiger (62) | allgemeinfrage (17), deutsch (16)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (16.04.2009 20:39)

8

Beim mündlichen zietieren sagst du ugefähr folgendes:

"Und John Fitzgerald Kenndy sagte, Ich zitiere: "Ich bin ein Berliner", Zitat ende."

Am bessten ist es auch noch mitanzugeben wo und wann er das gesgt hat.

"Und John Fitzgerald Kenndy sagte am 26. Juni 1963 als er vor dem Rathaus Schöneberg seine berühmte Rede hielt, Ich zitiere: "Ich bin ein Berliner", Zitat ende."

Zuviele Angaben was er getragen hat und am morgen gegessen halt solten halt auch nicht sein, aber ich denke Du verstehst den Punkt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Wie zitiert man richtig?

    Antwort: Meiner Meinung ist das wirklich toll, denn im Buch steht »ich fing einen Ballon«² ------ ² Buch, S. 12, Z. 7 ... Alle Antworten ansehen

  • wie zitiert man richtig?

    Antwort: Bei wissenschaftlichen Arbeiten werden wörtliche Zitate in Anführungsstriche gesetzt und mit einer Fußnote versehen. Entweder unten auf dieser Seite oder am Ende des Textes erscheint dann diese Fußnote mit den Angaben der Quelle. Diese muss enthalten: Name des Autors: Titel des Werkes, Seitennummer, Erscheinungsort (nicht Verlag!) und Erscheinungsjahr. Wikipedia ist bei wissenschaflichen Werken ... Alle Antworten ansehen

  • Ist das richtig zitiert?

    Antwort: die eckigen klammern nur dann verwenden wenn du etwas ergänzt, dass in der ursprünglichen Form nicht vorhanden war... um das "..." kannst du sie auch weglassen ... Antwort ansehen

  • Wie zitiert man in einer Interpretation..??

    Antwort: "zitat eins zwei drei " (beleg) wenn du etwas weglässt: "zitat eins [...] drei" (beleg) wenn du etwas veränderst: (nicht zu oft anwenden) "zitat[e] eins zwei drei" (beleg) ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!