Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

307405
mattkatt
mattkatt (Rang: Nobelpreisträger)

was heißt bei den Reifen Auswuchten und wofür ist das gut?

4 Antworten

141543
Flederratze

Flederratze

Rang: Nobelpreisträgerin (5.994) | Auswuchten (5)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.04.2009 15:40)

1

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

206867
mzz

mzz

Rang: Student (293) | Auswuchten (5)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.04.2009 15:40)

2

Beim Auswuchten von Fahrzeugrädern wird das auf eine Maschine geschraubte Rad (Felge mit Reifen) in Rotation (Drehung) versetzt, um anhand der an der Achse auftretenden Kräfte die Unwucht zu bestimmen. Anschließend werden Auswuchtgewichte an der Felge befestigt, um die Unwucht auszugleichen. Unterschieden werden Auswuchtgewichte nach


Ergänzung vom 20.04.2009 15:43:

wenn du zb ein rad hast , welches etwas "wakelt" bzw nicht gerade rollt (lol ich weiß net wie ich des sagen soll)
das kann man dann durch das Auswuchten bessern
also es läuft dann ruhiger

(ICH WEI? SCHLECHT ERKLÄRT ABER ICH KANNS NET GENAU SAGEN

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

359251
FastForward666

FastForward666

Rang: Albert Einstein (14.288) | Auswuchten (5)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.04.2009 15:41)

3

Ein Reifen ist nie 100 % rund und sein Gewicht nicht gleichmässig verteilt. Bei höheren Geschwindigkeiten mach sich dies durch Vibrationen im Fahrzeug und bei der Lenkung bemerkbar. Beim Auswuchten wird diese Unwucht durch Bleigewichte ausgeglichen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

484934
conan722001

conan722001

Rang: Immanuel Kant (8.748) | Auswuchten (5)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.04.2009 15:43)

4

Wenn man einen Reifen auf einen Felgen montiert, dann ist das Rad nicht ganz symmetrisch bzw. zentrisch. Durch anbringen von kleinen Gewichten kann man das Ausgleichen. Wenn man das nicht tut, da läuft das Rad nicht rund, und man verspürt ein Vibrieren. Die Reifen nutzen sich dadurch mehr ab und eine zu starke Vibration ist sogar gefährlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
580845
Theofilus
Theofilus

Das Auswuchten vermeidet Verschleiss an den Achsteilen und Reifen, ausserdem bleibt die Bodenhaftung konstant. Bei Aquaplaning kann Unwucht zum Schleudern beitragen!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!