Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

431402
Gamble01
Gamble01 (Rang: Professor)

Welche Raupe ist das.

Welche Raupe an einem Eichenbaum ist das. Wer kann mir bei der bestimmung helfen. Wer hat die selbe Raupe in der Literatur gefunden? Danke

4 Antworten

357203
cooky1980

cooky1980

Rang: Nobelpreisträger (7.265) | Natur (17)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.05.2009 11:12)

1

Bild bitte

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

607715
rosi1952

rosi1952

Rang: Albert Einstein (24.724) | Natur (73), Garten (39)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.05.2009 11:12)

2

Die Raupen werden ca. 80 Millimeter lang, sind dicht behaart und besitzen Brennhaare, die ein Nesselgift enthalten. Sie haben eine schwarze Grundfärbung, wobei der Rücken junger Raupen auf jedem Segment eine gelbe Raute trägt, die in der Mitte, nach hinten verlaufend einen weißen Fleck besitzt. Ältere Tiere sind bräunlich-grau gefärbt und haben an den Seiten ein Rautenmuster. Diese Rauten sind auf der einen Seite hell, an der anderen Seite braun, ähnlich der Grundfärbung gefärbt. Die Raupen haben zusätzlich dichte, graubraune Haarpolster am Rücken. Zwischen den Segmenten befinden sich kahle Streifen die eine schwarze Farbe haben.[1]
http://de.wikipedia.org/wiki/Eichenspinner kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

729602
Sailor_Sunrise

Sailor_Sunrise

Rang: Bachelor (663) | Natur (6)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.05.2009 11:13)

3

Ohne bild würde ich sagen:
Eichenprozessionsspinner

Link: http://www.feuerwehr-gerderath.de/pressespiegel/raupen.htm kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

742547
birgi101

birgi101

Rang: Einsteigerin (72) | Natur (22), Garten (7)

28 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (11.05.2009 11:36)

4

hab zwar keine bessere antwort, aber eichenprozessionsspinner ist es auf gar keinen fall. und ich denke eichenspinner auch nicht, die sind beide viel behaarter (komisches wort).
vielleicht handelt es sich auch eher um eine wespenlarve, guck mal nach den beinen am vorderen teil des körpers, bei schmetterlingen sind da 3 und hinten 5... die von pflanzenwespen haben hinten min. 6 beinpaare.
ich guck nochma nach ob ich dir genauer sagen kann was es sein könnte

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
742333
Babo
Babo

Ja wo ist sie denn?

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!