Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

307917
MiniMcThorsten
MiniMcThorsten (Rang: Bachelor)

Worin liegt der Unterschied zwischen Chromatinfäden, Chromatidchromosomen, Chromosomen und Chromatiden?

1 Antwort

19668
monia90

monia90

Rang: Mileva Einstein (17.130) | Chromosomen (5), zellkern (5)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.05.2009 17:58)

1

in der Größe und der Anzahl und dem Aufbau


Ergänzung vom 13.05.2009 18:11:

Chromosomen bestehen aus aufgewickelter DNA (Desoxyribonucleinacid) und befinden sich im Zellkern jeder menschlichen Zelle.


Ergänzung vom 13.05.2009 18:12:

Ein Chromatid ist ein einziger DNA-Strang. Jedes Chromatid liegt in den Phasen des Zellzyklus unterschiedlich organisiert vor. In den gut sichtbar zu machenden Phasen der Zellteilung (nur in dieser ist die DNA zu Chromosomen verdichtet) bildet die kompakte DNA-Doppelhelix zusammen mit spezifischen Proteinen, den Histonen, das Chromatin.


Ergänzung vom 13.05.2009 18:13:

Zwei-Chromatiden-Chromosom:
Ein Chromosom besteht aus 2 identischen Spalthälften, den Chromatiden (= Schwesterchromatiden).

Ein-Chromatid-C hromosom:
In der Anaphase (bei Mitose und Meiose) werden die Zwi-Chromatid-Chromosomen auf die beiden Tochterzellen willkürlich verteilt und sind nun Tochter-Chromosomen (= Ein-Chromatiden-Chromosomen)

1 Kommentar

307917
MiniMcThorsten
MiniMcThorsten

Und was gehört da zu welchem?

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!