Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

520850
white_snow
white_snow (Rang: Master)

Schlimme Krankheiten?

Was sind wirklich schlimme Krankheiten? Also wo man langsam stirbt und vor allem sich am Körper und am geist deutliche Spuren zeigen? Nicht sowas wie aids (trotzdem schrecklich, aber nicht so schlimme veränderungen am körper nach außen hin). Ich meine solche wie Multible Sklerose..wo sich äußerlich alles verändert.


Ergänzung vom 23.05.2009 00:10:

ahhh :D so viele antworten. danke. aber schreibt bitte noch dazu, was da passiert (äußerlich und geistig).

11 Antworten

643675
schnuffelchen8972

schnuffelchen8972

Rang: Mileva Einstein (13.027)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 00:05)

1

AIDS


Ergänzung vom 23.05.2009 00:08:

MS


Ergänzung vom 23.05.2009 00:13:

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische Erkrankung, die das Gehirn, Rückenmark und den Sehnerven betrifft. Der Begriff "multiple Sklerose" setzt sich aus den Wörtern "skleros" (= hart) und "multiplex" (= vielfach) zusammen. Bestimmte Nervenstrukturen entzünden sich und es kann zu verschiedenen Beschwerden wie Sehstörungen, Gefühlsstörungen, Schmerzen oder Lähmungen kommen. Ein solcher Krankheitsausbruch heißt "Schub".

Die Verlaufsformen der MS sind unterschiedlich. Meist bilden sich die Symptome wieder vollständig zurück, bis es zu einem neuen Schub kommt. Bei 90 bis 95 Prozent der Kranken verläuft die Krankheit schubweise. Bei 30 bis 40 Prozent wird die Krankheit nach einiger Zeit kontinuierlich schlimmer und es treten keine Schübe mehr auf. Bei wenigen Patienten verläuft die Krankheit von Anfang an ohne Schübe und verschlechtert sich zunehmend.

MS ist eine Autoimmunerkrankung. Hierbei richten sich Abwehrzellen (Immunzellen) des Körpers, die normalerweise fremde Eindringlinge wie Viren, Bakterien oder andere Keime unschädlich machen, gegen körpereigene Strukturen. Das Immunsystem greift die Hüllen der Nervenfasern (Myelinhüllen) an. Es kommt zu einer Entzündung in bestimmten Bereichen des Gehirns, Sehnervs oder des Rückenmarks (= Zentralnervensystem, ZNS), die zu einer Zerstörung der Myelinscheiden führt. Diesen Prozess nennt man Demyelinisierung.

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Multiple-Sklerose/Wissen/Multiple-Sklerose-M... kopieren

1 Kommentar

520850
white_snow
white_snow

nicht sowas. sagte ich doch schon.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

306820
Ghost_730

Ghost_730

Rang: Nobelpreisträger (6.135)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 00:06)

2

lepra das sieht man dem körper äuserlich ziehmlich gut an und der mensch selbst leidet auch seelisch darunter da sich diese menschen meist nicht mehr raus trauen


Ergänzung vom 23.05.2009 00:14:

hier noch eine interessante seite zu lepra http://www.fairmed.ch/fm/d/2_1_history.php kopieren

3 Kommentare

520850
white_snow
white_snow

stimmt..da war mal i-was in religion. was passiert da genau?

306820
Ghost_730
Ghost_730

das ist quasi ein verfaulen des körpers doch wie genau das zustande kommt versteh ich nciht sorry bin kein mediziner weiß nur grob etwas darüber

306820
Ghost_730
Ghost_730

hier noch was aus wiki


Symptomatik [Bearbeiten]

Bei dieser Krankheit aus dem Bereich der Neurologie sterben die Nerven ab, und die Gefäße der Arterien und Venen verstopfen durch eine Verdickung des Blutes. Die Betroffenen verlieren meist das Gefühl für Kälte, Wärme und auch Schmerz. Ohne Behandlung verletzen die Patienten sich oft unbemerkt und infizieren sich über die Wunden an lebensgefährlichen Krankheiten wie z.B. Tetanus. Daher rührt auch die noch immer verbreitete falsche Vorstellung, dass Lepra zu einem „Abfallen“ von Armen, Händen oder Ohren führt. Da die Erkrankten keine Schmerzen spüren, werden Wunden oft unbehandelt gelassen, und durch Entzündungen können diese Körperbereiche absterben. Dies ist aber nur eine indirekte Folge der Lepra und keinesfalls typisch.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

500164
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Leonardo daVinci (12.657)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 00:07)

3

progerie


Ergänzung vom 23.05.2009 00:12:

die kinder sind zwar nicht "richtig" krank, zeigen aber früh alle begleiterscheinungen eines alten menschen und sterben natürlich auch schon jung.
http://de.wikipedia.org/wiki/Progerie kopieren

2 Kommentare

536016
TobiasSchmauder
TobiasSchmauder

ist das nicht die krankheit wo der körper 10 mal so schnell die der geist altert?

500164
deaktivierter_User
deaktivierter_User

jo, ist es , die kinder sind zwar nicht "richtig" krank, zeigen aber früh alle begleiterscheinungen eines alten menschen. und sterben natürlich auch schon jung.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

734556
Baghira

Baghira

Rang: Chien-Shiung Wu (8.355)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 00:06)

4

krebs!!!

3 Kommentare

520850
white_snow
white_snow

was passiert da bitte äußerlich am körper? und geistig??

734556
Baghira
Baghira

je nach art des krebses:

also körperlicher zerfall, innere organe, äußerlich dicker bauch aber alles andere ganz dünn..., keine mobilität mehr (bsp nicht mehr laufen können, nicht mehr schreiben können) nicht mehr alleine essen können bis hin zur künstlichen ernährung, augen werden schlechter

geistig: schläfrigkeit, nicht mehr alles mitbekommen, vorallem bei gehirntumor, alzheimer

734556
Baghira
Baghira

ausserdem kann das erinnerungsvermögen leiden, bsp kurzzeitgedächtnis

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

336159
MamaMausi30

MamaMausi30

Rang: Mileva Einstein (15.100)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 00:07)

5

ALS - Amyothrophe Lateralsklerose


Ergänzung vom 23.05.2009 00:25:

Diese Erkrankung beginnt meist damit, daß man seine Beine nicht mehr, wie gewohnt benutzen kann.
Die Symptome verlaufen ähnlich wie die bei MS oder/und Parkinson, daher ist die Diagnosestellung sejr schwierig.
Bei ALS fallen nach und nach sämtliche Muskeln aus, also bilden sich zurück. So daß die Leute irgendwann an den Rollstuhl und später ans Bett gefesselt sind. Da das Zwerchfell der größte Atemmuskel ist, wird der Patient zu gegebener Zeit auch beatmet - entweder durch eine Maskenbeatmung oder über eine Trachealkanüle.
Diese Menschen müssen auch ab einem gewissen Zeitpunkt über eine Sonde ernährt werden, da sie nicht mehr in der Lage sind zu Kauen oder zu schlucken. Am Ende ist der Patient zu nichts mehr fähig, kann vielleicht noch mit den Augen zwinkern. Der Herzmuskel ist dann der letzte Muskel der ausfällt, damit stirbt der Mensch.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

282370
Hexe6161

Hexe6161

Rang: Professorin (5.009)

42 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 00:45)

6

Chorea Huntington (früher "Veitstanz" genannt)
Die Bewegungsabläufe werden immer unkontrollierter, Abnahme der Hirnaktivität (bis zur totalen "Verblödung"), der Mensch stirbt als kompletter Pflegefall, bekommt aber davon nichts mehr mit.
Schlimme Diagnose (Erbkrankheit), es gibt keine Heilung.


Ergänzung vom 23.05.2009 00:49:

Ergänzung vom 23.05.2009 00:55:

Ergänzung vom 23.05.2009 00:56:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

747736
sem-woman

sem-woman

Rang: Einsteigerin (0)

61 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 01:04)

7

Krankheiten sind immer schlimm.Umso schlimmer jedoch, wenn Kranker und soziales Umfeld bewußt den körperlichen Zerfall miterleben (Krebs, MS, Lebra,etc. pp). Die große Herausforderung und Hürde ist dann die psychosoziale Interaktion vorallem hinsichtlich des teilsweise langwierigen Krankheitsverlaufes zu meistern(--> im Sinne von karinavoice: z.B. depressionen). Die Verschlechterung des geistig-seelische Zustand kommt ggf. also erschwerend hinzu.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

738790
ReadYaMind

ReadYaMind

Rang: Einsteiger (14)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 02:06)

8

Sehr selten.......aber schaut selbst

Elefantitis

Nice Day

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

347155
killerhuhn123

killerhuhn123

Rang: Master (1.217)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 00:05)

9

ALzheimer


Ergänzung vom 23.05.2009 13:50:

Was macht ein Lepra-kranker inner Disco?

TANZEN BIS DIE FETZEN FLIEGEN!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

536016
TobiasSchmauder

TobiasSchmauder

Rang: Nobelpreisträger (6.259)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 00:05)

10

Lepra


Ergänzung vom 23.05.2009 00:05:

oder die Pest


Ergänzung vom 23.05.2009 00:10:

bei lepra verfaulen deine körperteile...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

521745
Californiagirl7

Californiagirl7

Rang: Master (1.599)

21 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (23.05.2009 20:05)

11

Krebs, ALS, Lepra, Tuberkulose, Pest

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
788017
PhilStar
PhilStar

ich finde meningokkoken oda so ziemlich schlimm da verfaulen auch deine beine und so dann müssten sie meist apputiert werden .

 

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!