Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

321963
appetite
appetite (Rang: Einsteigerin)

Herleitung Induktivität im Wechselstromkreis

Ich befinde mich zurzeit in den Vorbereitungen eines Physik-Experiments zum Thema Spulen im Wechselstromkreis und komme nun an einer Aufgabe nicht weiter.

Gegeben sind die Formeln:
(1) R= U/I
(2) RL=2*pi*f*L

Daraus sollen wir uns nun eine Formel zur Berechnung der Induktivität herleiten.

Ich habe bereits alle möglichen Formeln notiert, die mir helfen könnten (z.B. die von Rm)..Habe auch schon mit dem wahrscheinlich unsinnigen Gedanken gespielt RL und R gleichzusetzen..

Kann mir jemand wenigstens einen Ansatz liefern?

Danke!

1 Antwort

25591
Baldy64

Baldy64

Rang: Albert Einstein (14.319) | Physik (528), Wechselstrom (6), Spule (6)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (03.06.2009 13:25)

1

Ich nehme mal an, dass R der ohmsche Widerstand der Spule ist.

Dann legst Du erst mal eine Gleichspannung an und kannst R bestimmen.

Bei Anlegen einer Wechselspannung addieren sich die beiden Widerstände R und RL.
Wenn man jetzt den Gesamtwiderstand RGes² = R² + RL² misst, kann man daraus mithilfe der Frequenz L berechnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!