Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

713981
mirana
mirana (Rang: Einsteigerin)

Organspendeausweis

Kann man unter 18 einen beantragen?

5 Antworten

177620
marwief

marwief

Rang: Albert Einstein6 (86.594) | Alter (78), körper (55), antrag (17)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.06.2009 17:52)

1

Da der "Ausweis" kein amtliches Dokument, sondern nur eine einseitige Willenserklärung ist, kannst du den Text eines solchen Ausweises sogar selbst auf ein Blatt Papier schreiben. (Quellen: s. Google).
Nur wird ihn im Ernstfall kein Arzt ohne Rückfrage bei den Eltern berücksichtigen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

561861
sarahhx3

sarahhx3

Rang: Juniorprofessorin (3.425) | körper (7)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.06.2009 17:50)

2

Auch Minderjährige können einen Organspendeausweis anlegen. Nach dem deutschen Transplantationsgesetz können Jugendliche ab dem 16. Geburtstag ihre Bereitschaft zur Organspende erklären, bereits ab dem 14. Geburtstag kann man einer Organspende nach dem Tod widersprechen.

Q.: wikipedia

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

671016
onte

onte

Rang: Albert Einstein (21.496) | körper (122), Alter (35)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.06.2009 17:50)

3

Nein, erst mit der Volljährigkeit.
Aber sollte ein Minderjähriger versterben, können die Eltern den Körper zur Organspende freigeben.


Ergänzung vom 04.06.2009 17:52:

Hoppla, Fehler!

Jugendliche können ab 16 Jahren zustimmen

Auch nach unten gibt keine Altersgrenze für eine Organ- und Gewebespende, bei Kleinkindern entscheiden allerdings die Eltern. Jugendliche können bereits ab dem 16. Geburtstag selbstständig ihre Bereitschaft zur Organspende dokumentieren, und ab dem 14. Geburtstag einer Organentnahme widersprechen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

733819
Streichholzli333

Streichholzli333

Rang: Studentin (417)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.06.2009 17:52)

4

Also ich hatte mit 15 schon einen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

67683
Dimma653

Dimma653

Rang: Albert Einstein6 (85.064) | körper (124), Alter (105), Organspende (31)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.06.2009 18:08)

5

Bei den meisten Ärzten liegt ein Antragsformular bereit.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!